Tag-Archiv | Nagellack

fem.box Januar 2017

Herzlich Willkommen zum Auspacken der ersten Box in 2017:

Den Anfang in diesem Jahr macht also die fem.box.

Die erste Box war der Oberhammer, die 2. hat mich mit gemischten Gefühlen zurück und nun die 3. Box. Also erstes fiel mir dieses Mal auf, wie leicht sie ist, und ausgepackt…jo…soooo viel gibt es da jetzt nicht zu gucken:

wp-1484052238091.jpeg

DAS Kaugummi, 3 Packungen in den Geschmacksrichtungen:

Zitrone Basilikum, Orange Ingwer und Holunderblüte Minze. Also auf dem ersten Blick erstmal nix, was ich mir spontan kaufen würde.  Zitrone Basilikum hat mich am ehesten angesprochen, also habe ich die Packung gleich mal geöffnet. Die Tüten haben nix zum Wiederverschließen, da sollte man vorsichtig eine Ecke öffnen, dann kann die umgeschlagen werden: Die restlichen Kaugummis bleiben frisch und vor allem IN der Packung. Es sind kleine Kaugummis, das ist okay, sie haben eine Drageeumhüllung, sind also erstmal knackig. Und ich muss sagen: Zitrone Basilikum: SCHMECKT. Die Kauzeit ist okay bevor er knietschig wird bzw Geschmack verliert.

Eine Box mit diesen drei Sorten kostet 4,95 Euro, dazu kommt dann noch Versand, wenn ihr sie über den Shop bestellt. Dort findet ihr alle wichtigen Infos. Vor Ort kann man sie zur Zeit nur bei Budni und tegut kaufen, gibt es beides nicht in Berlin.

Lord& Berry Kajal, 9,90 Euro (für so ein winziges Teil recht teuer!) Ich werde morgen mal testen, was der kann.

Veganz – Inka-Goji-Himbeer Riegel, 30g Riegel für 1,29 Euro, na ja, solche Riegel gehen bei mir immer, so kann ich mir wenigstens einreden, ich würde was für meine Gesundheit tun….enthält ja Obst.

FRIYA Superfood Drink mit Basilikum Samen, 200 ml Flasche für 1,95 Euro, auch bei solchen Säften gilt: Trink ich gerne, kann ich sagen…hey…ich lebe gesund…ist ja schließlich Obst drin. Und hier auch noch Basilikum Samen, aus dem Ayurveda bekannt, ich kenns nicht, aber schaden kann es wohl nicht.

Adena – Nagellack, 11 ml Flasche für 3,99, hach je…in gold….werde ich auf einem Nagel testen um zu sehen, ob der wirklich schnell trocknet.

etre belle – Hyaluronic Reinigungsschaum, 100 ml Flasche für 17,90 Euro. Wird heute Abend gleich ausprobiert, in der Theorie mein Lieblingsprodukt in dieser Box ( obwohl der Kaugummi immer noch echt lecker schmeckt!). Ich bin immer auf der Suche nach einem guten Reinigungsschaum für empfindliche Haut…. Ich habe im Moment einen, der ganz gut ist, aber ihr wisst doch wie es ist…hinter jeder Ecke könnte ein NOCH besseres Produkt warten!

Im Großen und Ganzen gefällt mir die Box gut. Allerdings überzeugt sie mich nicht wirklich, bzw reißt mich nicht  vom Hocker. Für 19.95 Euro fehlt mir ein Highlight. 

Das Konzept der Box wird weiter beibehalten: Sportlich, Kosmetik, Life Style Lebensmittel.

Also soweit alles richtig gemacht.

Den Nagellack finde ich von der Farbe her doof, aber dafür können die Zusammensteller ja nun nix, das Produkt per se, kann ich noch nicht beurteilen.

Ich werde auch hier weiter am Ball bleiben und die nächste Box auch noch bekommen.
Nachtrag:

Ich habe das Abo doch erstmal gekündigt. 

Advertisements

Glossybox September – New Icons

So….nun bin ich richtig, das ist die Box, wo sich jeder Abonnent aussuchen konnte, welches Äußere seine Box haben sollte, ich hatte schon letzten Monat damit gerechnet…ich Träumerle. Mir ist das ja total Schnuppe, daher durfte meine Freundin Missi sagen, welche sie haben möchte und sie hat sich die grüne Box ausgesucht. Und hier ist sie, mit Inhalt:

sam_2097-1_wm.jpg

 

Vorneweg gleich mal Meckermodus:

Wieder einmal wurden die Boxen sehr unterschiedlich bestückt, das nervt mich jeden Monat, die einen haben Kosmetik von Barbor, andere nen Lippenstift von der neuen (Drogeriemarke) L.O.V. ICH finde es ungerecht…aber so isset leider. Außerdem hatten in diesem Monat viele Produkte drin, die es schon in den letzten Monaten, das finde ich immer echt übel…..also „Best of“ oder „Resteverwertung“ wie ich es nenne, geht gar nicht. ich hatte auch ein Produkt drin, das es letzten Monat schon in der Glossybox gab, ABER ich hatte es nicht in der August-Glossy, sondern schon mal in der Instyle Box UND ich mag es: Quickcap, darüber habe ich bereits HIER ausführlich berichtet.

So, nun Meckermodus aus und Guckmodus an:

Universal Beauty, Secret Flush, Originalgröße für 18 Euro, Cremeblush in Stiftstorm, die Farbe heißt Nectar und ist eine Mischung aus Pfirsisch und Rosenholz…eine dezente schöne Farbe. Dieser Stift war in jeder Glossybox drin.

Nailsinc. Nagellack, Originalgröße für 13 Euro, in BLUTROT…genau meine Farbe.

L.O.V. Lippenstift, Originalgröße für 9,99 Euro, enthält Kendi-Öl und Hyluronic Filling Spheres (lustige Wort-Kreation). Es handelt sich hier um eine neue Marke von Cosnova aus dem Drogerie Bereich, die aber Höherwertig sein möchte und auch teurer ist als z.B. Catrice, P2 oder Essence. Die Verpackung dieses Lippenstiftes kann da auf jeden Fall mit meinen „Marken-Lippenstiften“ mithalten, schwer, sieht gut aus, fühlt sich wertig an, Magnetverschluss…die Farbe rot trifft es auch gut, ich werde ihn auf jeden Fall testen.

Comodynes, Pflegetücher, 3 verschiedene Sorten, je 1x. Von Comodynes kannte ich bisher nur die Selbstbräunungstücher. Jetzt habe ich:

Abschminktuch für sensible Haut (20 Stück für 5,90 Euro),

Peelingtuch, mit zwei Seiten, eine Seite reinigt Porentief, die andere peelt (20 Stück kosten 12,90 Euro)

Selbstbräunertuch ( 8 Stück für 12,90 Euro)

Quickcap, alles Wissenswerte dazu findet ihr HIER

Als Goodie: Lavera Hand- & Nagelcreme, 20ml, perfekt für die Handtusche. Dazu gab es einen Gutschein über 50 Cent, falls man sich die Creme nachkaufen möchte.

 

Sooooo, also mit meiner Box bin ich zufrieden, also schöne brauchbare Produkte. Wohlgemerkt: Für MICH ist alles gut und brauchbar, das mag jemand anderes mit der gleichen Box anders empfinden.

 

Das Thema der nächsten Box im Oktober:

Home Spa Edition….hört sich gut an, mit würden gaaaaaanz viel Produkte dazu einfallen, mal sehen was Glossybox daraus macht,

 

Last but not least möchte ich wie jeden Monat betonen:

Ich mag das Glossy Magazin sehr gerne. Auch dieses Mal war es wieder interessant UND ich werde erstmals einen DIY Tipp umsetzen und mir einen Kosmetik Organizer aus Glossyboxen nachbauen.

 

 

 

 

 

Max Factor – Aktionsset zum Valentinstag

Bald ist (schon wieder) Valentinstag, und das darf natürlich auch in der Kosmetik nicht einfach untergehen. Heute habe ich direkt zwei Firmen entdeckt, die sich schon auf den Valentinstag vorbereitet haben. Nummer 1 ist Max Factor mit diesen Sets:

20160119_161016-1_wm.jpg

Sets mit Lippenstift, Nagellack und Mascara in vier verschiedenen Farbzusammenstellungen, abgestimmt für:

alle Hauttöne

helle und mittlere Hauttöne mit einem warmen Unterton

helle und mittlere Hauttön mit einem kühlen Unterton

dunkle Hauttöne

 

Ich bin zwar recht hell, habe aber schwarze Haare und braune Augen und liebe den Kontrast, daher habe ich mich für das Set rechts außen, für dunkle Hauttöne, entschieden:

2016-01-19_17.44.42_wm.jpg

 

Ausgepackt erkennt ihr gleich mal mehr:

sam_0789-1_wm.jpg

 

Lippenstift: Lipfiniy, Nummer 70, always elegant, links beleuchtet, recht Tageslicht

Nagellack: Gel Shine Lacquer , Nummer 60 Sheen Merlot, links 1x aufgetragen, rechts 3x.

Der Lippenstift hat einen bräunlichen Unterton, der Nagellack ist leicht Glitzer (Perlmutt) Beere, ich finde beides super für helle Haut mit dunklen Augen und Haaren. Den Mascara Masterpiece Max kenne ich schon und benutze ihn recht gerne.

Das Set kostet 10,95 Euro und gekauft habe ich es heute bei Rossmann.

 

Gratis Beauty Box von Amazon

Einem geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul…so heißt es, aber ich mach es doch:

sam_0488-1_wm.jpg

Das sind also meine Goodies aus der Bestellung von Sonntag.

Berichtet von der Aktion hatte ich euch hier.

Leider hatte ich etwas Pech bei den Farben, aber so ist das, mal passt es mal nicht.

Nagellack in dedicated to brigitte, einem Quietschpink, Wert: 5 Euro

Magnifipen natürlich auch in pink *heul*, ich hätte den SO gerne getestet., Wert 17,95 Euro

Puderprobe in chair rosee, zumindest geht es zum Testen, Wert: 1,56 Euro

Die Invisibobble , Wert 4,95 Euro sollten eh nicht für mich sein und die anderen drei Sachen sind ja Pflege.

Rituals Duschschaum ist immer super , Wert 4 Euro

REN Wake Wonderful Night-Time Facial

auf diese Nachtcreme bin ich neugierig, original kosten 40ml 46 Euro, ich habe eine 10 ml Tube, Wert 11,50 Euro

mein Highlight ist das

Wrinkle Killer Snake Serum von Skin Chemists, 30ml kosten 128 Euro *hust*, ich habe eine Originalgröße bekommen, Schlangengift in 4% Dosierung (es gibt auch noch eines mit 6%). Das muss ich mir erstmal alles durchlesen. Auf jeden Fall duftet es phantastisch!

Von der Firma Skin Chemists London gibts so einiges, Stammzellen-Produkte, Plazenta…..

Abgefahren, ich habe mir solche Produkte bisher noch nicht angesehen und bin echt neugierig.

Der Inhalt hat einen Wert von 171,40 Euro.

Die Aktion läuft noch bis einschließlich 13.12., hier könnt euch die Box sichern und hier findet ihr noch einmal die Bedingungen.

 

 

 

Adventskalender von Maybelline

image

Heute bei DM entdeckt:
Ein Adventskalender mit Maybelline und ebelin Produkten für 24.95 Euro.
Enthält u.a. Nagellack, Mascara, Lippenpflege,  Kajal und einiges mehr in Originalgröße.  Dazu von ebelin Schminkhilfen wie das Makeup- Ei.
Es gibt auch einige Proben da drin, aber alles in allem übersteigt der Wert des Inhaltes die 24.95 Euro bei weitem.
Für junge Mädchen,  die noch nicht so viel an Makeup haben und zum Testen ganz toll.
Die Inhaltsbilder sind nicht so doll…hat sehr reflektiert….aber es geht so:
image

image

image

Jolie November Ausgabe auch mit Goodie

image

Also inzwischen habe ich einiges an Zeitschriften zu Lesen.
Auch die November Ausgabe der Jolie gibt es mit Goodie.
Ein Nagellack von Catrice, ich habe „95 For some it’s plum“. Ich weiß nicht,  ob es noch andere Farben gibt, aber die hier gefällt mir sehr gut.
In Berlin habe ich die Jolie nur ohne Lack gesehen, erst auf der Tankstelle in Sagard auf Rügen (viel kleinere Orte gibt’s kaum  😁) habe ich sie mit Goodie bekommen.

Getestet – Nagellack und special effect topper von essence

Ich bin ja oft um diese Topper rumgeschlichen und nachdem mein Versuch mit den Crackle Topping so gnadenlos gescheitert war, war ich auch nicht sonderlich heiß nochmals Geld wegzuschmeißen (auch wenn es nur kleine Beträge sind,denn auch Kleinvieh macht bekanntlich Mist).
Nun habe ich aber einen von essence entdeckt, der viel lila mit drin hatte und da dacht ich mir, kauf ihn halt, den probierste jetzt mal mit deinen lila Lacken.
gedacht getan

Ich habe also einen meiner lila Lacke aufgetragen und nach leichtem antrocknen den effect topper aufgetragen und ich muss sagen : VOLL TOLL!
Ich habe nur jeden 2. Nagel effektvoll getoppt und finde es super, der Topper ist auch fix getrocknet, damit die Oberfläche etwas glatter wird, habe ich noch einen Überlack benutzt.

Ein Foto gibts natürlich auch:Nagellack Topper