Tag-Archiv | PinkBox

Happy Birthday Pinkbox

Auf Instagram habe ich euch schon meine persönliche Pinkbox gezeigt, hier nochmal ein paar Details dazu.

Pinkbox feiert 5. Geburtstag und wir Blogger durften mitfeiern.

 

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

 

Wir wurden zu Kaffee und Kuchen in Berlin geladen:

2017-04-27 17.55.27

Und nein, ich habe diesen Kuchen nicht gegesssen, das war Katrins (von das-leben-ist-schoen), ABER ich habe tatsächlich die Spitze vernascht, und ich kann dir sagen: Sensationell lecker wars!

Es gab eine lange Tafel und die war nicht nur zum Essen und trinken (aus pinkfarbenen Sektflöten) gedacht, nein dort waren viele Boxen gefüllt mit Produkten, die man so in einer Pinkbox haben könnte.

wp-1494418481992.

wp-1494418426900.

Cremes, Haarshampoo, Conditioner, Lippenstift, Nagellack, Trockenshampoo….ach so viele schöne Produkte.

Und das coolste: Wir haben die Geschenke bekommen und durften uns eine Pinkbox aussuchen (es gab verschiedene Cover) und sie mit unseren 5 Wunschprodukten füllen. Das ist meine:

SAM_2956-1_wm

Jaaaaaaa…..die Kneipp Salbe habe ich mir wirklich selber ausgesucht, aber ganz ehrlich: Ich kenne die, ich mag sie und ich brauch sie….so is datt eben im Alter.

LÓreal Elvital Color Glanz, da ich meine Haare färbe, war das eine logische Wahl. Ich habe es inzwischen auch schon ausprobiert, ich werde berichten.

Manhattan Powder Rouge. Das habe ich bereits in einer anderen Farbe, und DIE hier, finde ich einfach toll. Ich werde dir noch Swatches zeigen.

Method Pink Grapefruit Flüssigseife. Und die habe ich mir für meine Mutter ausgesucht. Es gab die bereits in einer Box und meine Mutter mag sie recht gerne.

Rituals Happy Mist, Körper- und Bett Parfum. Schnuppert mir etwas zu sehr nach orange, aber ich war neugierig und es war daher ein Wunschprodukt.

Und um sie nach Hause zu bringen, gabe es noch einen pinken Beutel dazu, und auch der hatte einen Inhalt:

wp-1493883914253.

Also Karten gehen bei mir ja immer und mit den Aufklebern kann ich den Spiegel umgestalten.

Es war eine schöne Feier und es ist immer toll, die Personen hinter den Blogs zu sehen und kennenzulernen.

Aber auch mehr über die Hintergründe einer Box zu erfahren:

Wer hat sie sich ausgedacht?

Wie kommt es zu den Mottos?

Werden die Profile nun beachtet oder nicht…….(werden sie bis zu einem gewissen Grad tatsächlich, aber wie inzwischen bekannt sein sollte: Die Boxen werden nicht einzeln mit deinem Profil abgeglichen und bepackt, versteht sich aber irgendwie von selbst, oder?!)

Ich habe so einige Fragen gestellt und es ist toll zu sehen, wer dahinter steht, wenn wir manchmal die Boxen bekommen und sie völlig doof finden, sollten wir trotzdem bedenken, dass da einige Menschen Herzblut reinstecken und sich Kritik auch zu Herzen nehmen.

Vielen Dank an das Team von metacrew für die Einladung und den schönen Nachmittag.

Pink Box Oktober 2012

Hallo Ihr Lieben,

und schon wieder ist ein Monat rum, also wieder Pink Box Zeit.
Und das war drin:

Pink Box Oktober 2012

Und weil Bilder nicht alles sagen können, hier die Beschreibung:
Fullsize bedeutet, dass das entsprechende Produkt in Originalgröße in der Box drin war.

1. Gliss Kur Marrakesh Oil& Coconut  1 Minute Intensivkur,
Fullsize, Original 200ml für 3,99 Euro,
Wieder mal eine Wunder Kur für Haare, die alles können soll.
Auch Gliss Kur springt hier ganz offensichtlich auf den aktuellen Argan-Wunder-Öl für Haut und Haare Zug auf.
Bei diesem Produkt wurde schon bemängelt, dass es Silikonhaltig ist.
Also ich denke, dass muss jeder Boxerin überlassen sein, ob sie solche Produkte nun testet oder nicht, bzw jeder Frau sollte es überlassen sein, ob sie Wert auf mit oder Silikon legt.
Ich persönlich guck schon hin und wieder ob nun Silkon drin ist oder nicht, da ich aber tausend Shampoos und Spülungen und Kuren habe zwischen denen ich ständig wechsle, isses mir letzlich wurscht.
Wenn ich meine, ich habe DAS Shampoo gefunden, platschen meine Haare nach ein paar Wochen doch wieder zusammen und ich nehme wieder ein anderes. Und da das nun mal so ist, wutscht da halt auch mal ein Silikonhaltiges dazwischen.

2. Gliss Kur Marrakesh oil & Coconut Shampoo,
Probengröße 50ml, original 250ml für 2,79 Euro.
Das passende Shampoo zur Kur in Probe-Größe

3. FA Luxurious Moments Duschcreme,
Fullsize, original 250ml für 1,49 Euro.
Hah…das wollte ich letztens kaufen, weil ichs so lecker fand,
und da flüsterte ein kleines Vögelchen in mein Ohr: Warte noch auf die Pink Box.
Leute…ich hab ein Zukunft voraussagendes Vögelchen in mir

4. FA Luxurious Moments Deospray,
Fullsize, original 150ml für 1,49 Euro
So jetzt nicht wundern, ich verrat euch nen Geheimnis: Tada…das passende Deo zum Duschgel
Ich finde das gut, das hatten wir ja schon mal bei einer anderen FA Sorte in der Juni Pink Box.

Nun haben sich ja schon im weltweiten Netz die Motzstimmen gemehrt: Äh…Fa kann ich nicht leiden, is ja voll der Billigkram…
Nun ja, liebe „ich nehm nur hochwertige Boxen“ Frauen, ich hab da mal zwei Tips:

Tip 1: Lest euch auf der Pink Box Website mal die Namen derer durch, die ihre Produkte in der Pink Box an die Frau bringen wollen, was findet ihr da? Richtig! FA! und zwar quasi ab der 1. Box.

Tip2: Abonniert die Glossybox, die verspricht hochpreisige Produkte….

5. Catherine Nagelfeile Pretty in pink,
Fullsize, original 3 Euro pro Feile.
Als ich Fullsize geschrieben habe musst ich schon lachen, weil…..ich hab in meinem Kopfkino gerade die Probefeile gesehen, die ja hätte beiliegen können
Also die Feile hat zwei verschieden gekörnte Seiten, fein und grob, und sie hat ihr eigenes Zuhause (sprich eine Schachtel) mitgebracht.
Meins isse nicht, ich benutze eine Glasfeile.

6. Benecos Natural Concealer warm beige,
Fullsize, original 5ml für 4,89 Euro
hm…kontrollierte Naturkosmetik, das hört sich interessant an.
Auf meiner Hand sieht der Concealer ziemlich dunkel aus, ich werd morgen mal an den Augenringen ausprobieren, nicht dass ich die noch betone, statt sie aufzuhellen

7. Petra,
Fullsize , original 2,60 Euro
Das ist meine Zeitung diesen Monat, es handelt sich um die Oktober 2012 Ausgabe

Dazu gibts es ein Kärtchen mit folgendem Angebot:
3 Ausgaben Petra testen, 30% sparen und ein Schmuckstück eurer Wahl.
Zur Wahl stehen ein paar Ohrringer mit Glitzerblüte oder ein Kettenanhänger „Froschkönig“, da sitzt ein kleiner Frosch mit Krone auf einer Perle(sieht voll süß aus).
Das Ganze kostet dann 5,40 Euro

So, dann wieder mal mein Resumee, bin ich zufrieden, ja oder nein?

Ich BIN zufrieden, auf das erste Auspacken hin, kann ich nur die Nagelfeile nicht gebrauchen, den Concealer muss ich morgen wie eben gelesen erst noch testen. Duschgel und Haarshampoo plus Kur werde ich auch direkt morgen ausprobieren, auch das Deo natürlich, wobei ich ja nicht so auf die duftenden Deos stehe, da ich gerne Parfum benutze und das passt dann nicht so mit stark duftenden Deos.

Ach ja, fix noch Preis/Leistungs Verhältnis:
Fa Duschcreme                        1,49 Euro
Fa Deo                                        1,49 Euro
Gliss Kur Intensivkur                3,99 Euro
Gliss Shampoo                         0,50 Euro
Nagelfeile                                   3,00 Euro
Concealer                                   4,89 Euro
Petra                                            2,60 Euro
——————————————————-
macht zusammen                   17,96 Euro

Investiert habe ich 12,95 Euro, macht einen „Gewinn“ von 5,01 Euro.
Jut, der Gewinn ist jetzt nicht der Knaller, ABER wie euch schon mehrfach geschrieben habe, so eine Box muss nicht unbedingt gewinnbringend sein, wobei ich das natürlich schon gerne mag , nein in erster Linie muss sie mich glücklich machen, und das hat die Pink Box wieder geschafft.
ABER, ich hätte trotzdem gern ein bißchen mehr dekorative Kosmetik, bitte liebe Pink Box, macht ihr das für mich?


Und nun wieder an alle, die die Pink Box noch nicht haben:

Wenn ihr eure erste Box für 6,95 Euro statt für 12,95 Euro haben möchtet, schickt mir eure EMail Adresse, dann bekommt ihr eine Einladung von mir über Pink Box und ich bekomme dafür 10 Pink Points, wenn ihr die Einladung annehmt, so haben wir alle was davon.
ABER ihr dürft euch mit der EMAIL noch nicht bei PinkBox umgesehen haben oder sie schon mal abonniert haben, denn dann weiß PinkBox natürlich, dass ihr PinkBox schon kennt und es sollen ja Menschen, die die PinkBox noch nicht kennen mit der verbilligten Box angeworben werden

Pink Box Juli 2012 – Sie ist da!

Hallo liebe Boxerinnen ,

heute ist sie angekommen, meine zweite PinkBox *freu*

Der dhl Bote war glaube ich etwas desorientiert wegen meines Freu- Quiekers

Nun aber direkt weiter zum Boxen-Inhalt:

1. Labello Repair&Beauty, ein Lippenpflegestift von Labello, der aus zwei teilen besteht, einem inneren in weiß, der trockene und spröde Lippen „repariert“ und einen „Mantel“ in zarter Beerenfarbe, der einen leichten rosigen Glanz auf die Lippen zaubern soll. Das tolle: Es gab zwei Labellos, einer mit Aufkleber „Für mich“ und der andere „Für meine Freundin“, das finde ich richtig super.
2 Originalprodukte zum Preis von je 2,49 Euro.

2. Catherine Nail Collection, Farblack in Originalgröße zum Preis von 12,95 Euro.
Ich habe ein ziemlich krasses Pink bekommen, aber irgendwie ist es schon wieder cool. Da es eine lustige Sommerfarbe ist, werde ich es auch mal testen, ggf mit einem meiner vielen neuen Toppings optimieren.

3. C.EHKO, Style Jewel Hairspray mit Edelsteinstaub (echt jetzt?!), soll einen unwiderstehlichen Glanz in die Haare bringen.
Originalprodukt zum Preis von 100ml für 7,15 Euro, ich bin gespannt!!

4. Garnier Fructis – Wunder Öl, das alles kann: Schutz, Kämmbarkeit, Glanz, ohne zu beschweren. Einige Tropfen ins gewaschene, noch feuchte Haar geben, schützt vor Föhnhitze, gibt Frizz-Schutz und wundervollen Glanz. Hah..auch darauf bin ich gespannt! Oroginalgröße zum Preis von 7,99 Euro für 150ml

5. Astor – Big & Beautiful False Lash Look Mascara in Originalgröße und Mini Eye Make Up Remover Oil Free, 7ml Mascara zu 5,99 und 125 ml Remover zu 4,49 Euro.

6. Mayparfuem.com, ein 20 Euro Gutschein, Mindestbestellwert hab ich noch nicht gescheckt.
Hier kann frau ihr eigenes Parfum kreieren, hört sich ja mal interessant an.

7. Die Zeitschrift Balance von Brigitte, Heft 3, 03. Juni bis 07. August am Kiosk erhältlich zu 3,50 Euro.

So, wie immer zuerst Preis-Leistungs-Verhältnis:

Labello           5,98 Euro
Nagellack    12,95 Euro
Haarspray      7,15 Euro
Wunder Öl      7,99 Euro
Astor                5,99 Euro
4,49 Euro
Zeitschrift         3,50 Euro
———————————

zusammen    48,05 Euro, den Gutschein zähl ich nicht mit dazu, nur die Produkte, die ich direkt schon in der Hand haben kann , bei einem Einsatz von 12,95 Euro macht das einen rechnerischen Gewinn von 35,10 Euro.

Und macht mich die Pink Box glücklich? JAAAAAAAAAAAAAAAAA

Der Nagellack ist das einzige, was für mich jetzt nicht so der Bringer ist, ich werde ihn aber mal probieren, alles andere finde ich toll und freu mich aufs ausprobieren bzw aufs Lesen.
Mein Fazit also: Die Pink Box bleibt in der Boxen-Gasse, ich freu mich schon auf nächsten Monat!

Wer jetzt auch auf den Geschmack gekommen ist und die PinkBox einmalig zum Preis für 6,95 Euro testen will, der schickt mir bitte eine Nachricht mit Mailadresse, dann schick ich eine Einladung raus und die erste Box ist somit 6 Euro billiger.
Jede weitere Box kostet dann regulär 12,95 Euro, es sei denn frau kündigt direkt nach der ersten Box wieder.

Und hier noch die Fotos:
Pink Box Juli 2012 -1-Pink Box Juli 2012 -2-

News von der Glossybox

Also ich bin gerade auf der Glossybox Site gewesen, und was ich da entdeckt habe, versetzt mich ja schon etwas in Erstaunen:

http://lp.glossybox.de/youngbeauty/

Glossybox plant scheinbar eine Glossybox Young Beauty für 9,95 Euro/Monat.

Mmmh, also derzeitige Abonnentinnen der „Old Beauty“ Box sind eher unzufrieden und Glossybox
plant schon den Youngsters Ableger?!
Wäre es nicht klug gewesen, erstmal den bestehenden Abonnentinnen Stamm
glücklich zu machen, statt NOCH eine Box rauszubringen?

Meine Meinung!

Pink Box im Juni 2012 – Meine erste Pink Box ist da!

Halli Hallo ihr Boxen-Liebhaberinnen dieser Welt.
Heute komme ich nach Hause, wartet da ein Päckchen auf mich: Pink Box.
Boah..da war ich erstmal baff, ich hatte es so verstanden, dass die erst Ende des Monats ankommt.

Also so überraschend ist das ganz ja nochmal viel aufregender
Zackig das Paket öffnen etvoila, da ist sie: Die Pink Box.
Foto0179
Da ja bekannterweise der Name Programm ist, ist im Inneren eine Pinkfarbene Box versteckt.
Obenauf meine Zeitschrift:
Gala Style, Nr 01, Frühjahr/Sommer 2012, 3,80 Euro.
Ich habe sie mal flink durchgeblättert und finde:
Genau die richtige Zeitschrift zur Pink Box: Styling, Schminke, Klamotten, Accessoires und auch ein paar Stories passend dazu über Promis. Da freue ich mich aufs intensivere „Beschnuppern“

Nun zum Inhalt:

Fa Sport Double Power Sporty Fresh, 250 ml Duschgel zu 1,49 Euro und 150 ml Deo zu 1,49 Euro, beides also Originalgrößen.
Die Körperpflegeserie von Fa mit Doppelwirkeffekt, 72h Schutz.
das Duschgel riecht voll lecker und das Deo  riecht frisch, leicht blumig, nicht aufdringlich.
Ich persönlich rieche bei Deos gerne einfach nur frisch, nutze selber zur Zeit Rexona Shower fresh.
Ich dufte lieber nach Parfum
Ich werde das Deo aber trotzdem ausprobieren und das Duschgel sowieso.

Agronatura, Body Shampoo Damaskus Rose, 250 ml zu 13,90, Probe mit 50 ml.
Für die normale bis empfindliche Haut, riecht voll nach Blumen, Rose, Patchouli ähnlich, aber nicht so aufdringlich, ein schwer zu beschreibener, aber nicht unangenehmer Duft, wird morgen früh mit geduscht und berichtet.

Herbacin, Foot Care Fuß Creme Tube 100ml zu 4,29 Euro, Probe mit 30 ml und einem Gutschein über 10 % bei Erstbestellung.
mit Urea und Kamille, verspricht (wie alle Fußcremes) seidenweiche, zarte Füße. ich werds nachher ausprobieren, habe nämlich noch immer nicht DIE Fußcreme gefunden (hab aber reichlich getestete Cremes hier!).

Florayer, pflanzliche Hightech-Pflege für Ihren perfekten Tag, 50 ml 35 Euro, Probe mit 7ml,
schützende Tagespflegemit Schweizer Gletscherwasser und Extrakten aus Edelweiß, Sommerflieder und Thymian aus kontrolliert-biologischem Anbau in den Alpen. Mit UV Schutz, ohne Parabene
Fein Fein Fein…das wird auch getestet.

Bioturm – Body Butter 200 ml zu 9,95 Euro, Originalgröße, ich habe die Sorte Granatapfel

Mein Mann hat sich neulich schon schlapp gelacht als ihm meine Fußbutter gezeigt habe, wenn er jetzt hört, dass ich auch Körperbutter habe, kommt er aus dem lachen nicht mehr raus, aber wenns schön macht?!

Freshnails.de – 15 Euro Gutschein, steht als 6. Produkt mit drauf, ist aber in meinen Augen ja kein Produkt, denn ich müsste mir ja erstmal was bestellen. Da der Gutschein ab 25 Euro eingelöst werden kann, ist also der  „Aufwandswert“ ok, aber nen Nagellack oder ne Feile wäre auch prima gewesen.

Mein Boxen-Fazit:
Ich mag meine Pink Box, ich hätte sie auch gerne für 6,95 Euro gehabt, aber da ich das ja erst zu spät gerallt habe, dass frau sich einladen lassen kann,  hier nochmal mein Hinweis:
Wer mir seine EMail mitteilt, den kann ich „einladen“, ihr bekommt dann die erste Pink für 6,95 Euro statt 12,95 Euro, ich bekomm dafür 10 Punkte.
Was mir fehlt:
dekorative Kosmetik, ganz klar.
Was mir gefällt:
Ich steh auf Pflegeprodukte, scheint daran zu liegen, dass ich die 40 überschritten habe und mir bei kritischen Hinschauen, die sich vertiefenden Fältchen und Falten immer mehr auffallen, daher immer her mit neuen Pflegeprodukten, ich teste gern alles, was mir verspricht mich jung und hübsch zu cremen (wie würde mein Mann jetzt sagen: Ey..zaubern kann ich auch nicht, die Cremes sicher auch nicht, aber ich versuchs weiter….irgendeine Ausrede brauch ich ja um die ganzen Boxen zu abonnieren)

Klar, die Box ist jetzt nicht der Knaller an „hochwertigen“ Pflegeprodukten, aber alles, was ich drin habe werde ich testen, hätte ich so nie gekauft zum Testen und ich brauchs nicht so hochpreisig, ich muss die Sachen ja bei gefallen auch noch nachkaufen können.

Das war sie also die erste Pink Box….ich freu mich auf meine nächste Box!
Foto0186
Foto0182