Tag-Archiv | palmolive magic softness

Ausgepackt – Glossybox Young Beauty

So, hier die zweite Box, die nach meinem Urlaub auf mich gewartet hat:

sam_2053-1_wm.jpg

 

Und ja….ich habe die immer noch im Abo, obwohl ich nicht zu der Alters-Ziel-Gruppe gehöre, aber ich muss sagen: Ich mag sie…immer noch, nach all den gemeinsamen Jahren.

Sie kostet alle zwei Monate 9,95 Euro, ich finde immer was brauchbares, es gibt immer den praktischen Beutel UND die Verpackung wird zur praktischen Schublade. Diese Schubladen sind einfach toll.

 

Schaebens Erdbeer Peeling Maske, 2 x 6 ml für 0,99 Euro. Eine 3 in 1 Maske: Beim Einmassieren wird gepeelt, beim Einwirken leisten AHA Fruchtsäuren ihre Arbeit und beim Abnehmen soll sie nochmal porentief reinigen. Ich bin gespannt, vor allem auf den Duft. Ich denke, ich mache den heutigen Sonntag zum Beauty-Tag, erst diese Maske und dann die Goldmasken aus der Mia Box on the Top.

 

alverde, 3 in 1 Reinigungsschaum für normale & Mischhaut, 150 ml für 2,95 Euro. Davon habe ich bereits den Schaum für sensible Haut und mag ihn, der hier wird jetzt natürlich auch getestet.

 

Batiste Trockenshampoo Cherry, 50 ml für 1,79 Euro, na ja, der Klassiker, wer kennt das Trockenshampoo nicht inzwischen. Ich nutze die inzwischen nicht als Shampoo, die Sauerei ist mir zu groß, ich benutze sie zum Styling…aufplustern der Haare, toll in den Längen, wenn man einen Zopf macht, oder  sich einen Dutt dreht.

 

Shampoo Konzentrat von Marabu Professional, 100 ml kosten 3,99 Euro, ich habe eine Tube mit 20 ml bekommen. Das Shampoo ist, wie der Name sagt, ein Konzentrat, es ist 3 x ergiebiger als herkömmliches Shampoo,  eine Haselnussgroße Menge Konzentrat soll ausreichen. Das ist natürlich ein Vorteil gerade in Hinsicht auf Urlaub/ Kurzreisen, oder auch für die Sporttasche, du brauchst dann keine große Flasche mitzunehmen. Mein Kurzurlaub ist leider rum, da wäre es wirklich praktisch zum Testen gewesen, aber ich werde es natürlich trotzdem ausprobieren. Das Shampoo Konzentrat gibt es in drei Sorten: Colour Protection (Farbschutz), Volumen und Intensiv Pflege, ich habe Intensiv Pflege, passt, allerdings wären auch die anderen beiden Sorten bei mir passend gewesen.

 

Palmolive Magic Softness, Duft Schaumseife, 250 ml Flasche für 2,49 Euro, hm…also Handseife in einer Beautybox für Youngsters finde ich ehrlich gesagt mega unpassend, praktisch ist es, kein Thema….aber unpassend. Die Seife kommt nicht flüssig, sondern als Schaum aus dem Spender, das ist immerhin praktisch. Ich hatte diese Seife schon mal…mit Limette…ich hatte nie so trockene Hände wie nach dieser Seife. Ich werde die hier testen, ob es bei dieser Sorte (Jasmin…duftet toll!) auch so ist, dass meine Hände trocken wie Sandpapier sind.

 

Beauty UK Nail Wraps, enthält 20 Nagelfolien und kostet 4,80 Euro, es gab verschiedene Motive, ich habe hellblaue mit Blumen, sehen ganz nett aus, werde ich aber nicht verwenden. Ich hatte die Nagelaufkleber aus der Glossybox Pretty Picknick  verwendet und beim Abziehen direkt teilweise die oberste Nagelschicht mit abgezogen. Ich hege und pflege meine Nägel seit einem Jahr erfolgreich!! mit Microcell und einer Feile für sensible Nägel. Meine Nägel sind top, sie sind hart und kräftig, sie splittern nicht mehr und dann sowas…ich hab fast geheult.

 

In dieser Box gabs auch ein Goodie:

2true intense Lashes, Wimpern zum Ankleben….ach ja…ich hatte schon öfter welche in Boxen und habe die NOCH NIE verwendet. Ich habs einmal versucht, mich aber einfach zu doof angestellt und es dann gelassen. Ich glaub…ich versuchs nochmal mit diesen hier, die sind schon krass.

Es gibt in dieser Box (wie auch bei der großen Schwester) eine Leseprobe und einen 5ß Cent Gutschein, falls man die Palmolive Seife nachkaufen möchte.

 

So, das war mal wieder die Glossybox Young Beauty, mir gefällt sie und ich freue mich auf die nächste Ende Oktober.

 

 

Palmolive Magic Softness – Duftschaumseife

In einer meiner Boxen hatte ich diese Flüssigseife von Palmolive.
20131217_083418

Aber es ist nicht nur eine simple Flüssigseife, nein, sie kommt als sanfter Schaum aus dem Dosierer.
Hm…öfter mal neues, also direkt ausprobiert.
Na ja, ich habs versucht, mein 1. Versuch endete damit, dass der Schaum weit über meine erwartungsvoll ausgestreckte Hand hinaus, bis zum Waschbeckenrand schoss.
Hui…
Zweiter Versuch: Immerhin die Hälfte landet auf der Hand.
Ihr merkt schon, gar nicht so einfach die Seife…äh..den Schaum…auf die Hand zu bekommen.

Ich musste tatsächlich ein wenig herumexperimentieren um mit dem Dosierer so Freundschaft zu schließen, dass der Schaum auch auf meiner Hand landet.
Clever wie ich nun mal bin, habe ich mein Ziel letztlich auch erreicht.

Das Hände waschen ist halt Hände waschen…das ändert sich nicht.
Der Schaum ist aber sehr angenehm, und da die Seife ja schon aufgeplüscht ist, muss man da auch nicht lange schubbeln beim Waschen, damit es schäumt.
Nach ein paar Mal waschen, fiel mir aber folgendes auf:
Ich musste meine Hände wesentlich öfter eincremen als gewohnt.
Nun gut, die kalte Jahreszeit hatte gerade begonnen und da muss ich eh öfter eincremen, aber je länger ich die Seife benutzt habe, um so mehr fielen mir meine ständig trockenen Hände auf.
Gerade die Haut am Handrücken spannte inzwischen sofort nach dem Waschen, sehr unangenehm.
Ich habe das auch von jmd anderem bei FB gelesen, und sogar mein Mann (die unempfindlichsten Hände, die ich kenne), meinte, dass er arg trockene Hände hat.
Inzwischen haben wir die Seife fast geleert und mein Handcreme  Vorrat beginnt endlich mal zu schrumpfen, is ja auch nicht schlecht  

Mein Fazit:

Dosierung suboptimal
Waschen sehr angenehm
Macht die Hände sehr trocken

Für die älteren unter uns:
Der anderen Person bei FB und mir fiel dann das wieder ein:
Ein alter Werbespot von Palmolive für das Spülmittel:
Um zu zeigen wie sehr es die Hände schon beim Spülen pflegt und weich macht, wird der Testperson die Hand in eine Schale Spüli eingeweicht, die Werbefrau hieß Tilly.
Wir haben uns gefragt, was Tilly wohl sagen würde, wenn sie wüsste, dass Palmolve JETZT die Hände austrocknet:
Palmolive…sie baden gerade ihre Hände drin.

Wer kennts noch??