Tag-Archiv | Doubox

Die Doubox im Juli – die größte Enttäuschung überhaupt

So, frisch eingetrudelt die Doubox für 15 Euro.
Ja, ich weiß, der Inhalt ist soooooooooooo viel mehr wert, aber Frage:
was nützt mir das, wenn ich nichts gebrauchen kann?
Richtig: NIX.

20150716_121428

Fangen wir mit dem Highlight an:

1. ANNAYAKE Lippenstift, Wert 24,99 Euro
Leider in einer für MICH unbrauchbaren Farbe, die Nummer 20.

2. arcaya Eye-lift Ampullen, 5 Ampullen a 2ml für 2ml
Brauch ich auch nicht, bzw. ist mir die Handhabe bei Ampullen einfach zu umständlich.
Und nein, ich bin nicht zu doof dafür, als Arzthelferin weiß ich wie ich Ampullen aufbekomme, ich finde es nur umständlich.

3. Annemarie Börlind Lippenpflege Sonnenschutz für 5,99 Euro
Das einzige, was man gebrauchen könnte, aber benutze nie Lippenpflege, ich mag das Gefühl auf den lippen nicht.
Das werde ich vielleicht benutzen, wenn ich im garten rumschlonze.

4. Alessandro Nagellack , 9,99 Euro
In der mega langweiligen Farbe Shimmer Shell….super

5. Maxi Probe von Helene Fischer That´s me,
ich finde keine Mengenangabe, tippe so auf 5ml
aber ernsthaft….das ist doch alter Quark das Parfum……sie hat inzwischen schon wieder ein neues auf dem Markt.

Wertmäßig, ja sicher, die Box übersteigt 15 Euro bei weitem.
Nutzen für mich?: NULL
Freudefaktor: Unter Null!

Eines meiner inzwischen nur noch zwei Abos werde ich jetzt auch kündigen, ich hab die Nase voll.
Nicht nur, dass der Inhalt für MICH total gegen Null oder unter Null geht, nee…trotz dieses Mal SOFORTIGER und verbuchter Adressänderung ist Douglas nicht in der Lage die Boxen an die richtige Adresse zu schicken.

ich verstehe ernsthaft nicht, wie es nach so langer Zeit seit der Einführung noch immer zu so gravierenden Pannen kommen kann.
Das ist eigentlich unter der Douglaswürde.
Es ist peinlich und mieser Kundenservice!
Wenn ich alleine schon lese, dass Douglas seit WOCHEN!! nicht in der Lage ist Bankdaten einzupflegen, da fällt mir nur noch ein Wort ein: Inkompetenz.

Als ich wegen meiner Adressänderung noch ne Mail…ca 2 Wochen später bekam, dachte ich, die wollen mich komplett verscheißern.
So eine Mail, völlig verspätet und am Thema vorbei…unprofessioneller.

inzwischen habe ich das Gefühl, die beschriften und ändern da alles per Hand und haben einen Berg abzubauen, ähnlich wie die dhl nach ihrem grandiosen Streik.

ODER sie haben die Doubox an ein Studentenunternehmen verkauft und da sitzen nun zwei aufsteigende Programmierer und packen alles alleine ein.

Aber mal im Ernst, vielleicht sollte sich Douglas wirklich mal an Informatik Studenten wenden, oder so kleine Nerd-Schüler, die können denen das sicher fix mal programmieren
So quasi zwishen zwei energy Getränken.

Doubox im Juni 2015

So, man glaubt es nicht…mit erheblicher Verspätung hat es zumindest Box Nummer 2 zu mir geschafft.
Box Nummer 1 liegt ja trocken und sicher und UNERREICHBAR!!! auf Rügen, Douglas sei Dank….

Hier ist sie also, Box Nummer 2, seit die BoB nun Doubox heißt und überhaupt alles anders geworden ist:

11221469_788015751316066_1437248587279472401_n

1. Perlier, glättendes Körperpeeling, original kosten 150ml 8,99 Euro, 50ml habe ich bekommen,
Wert: 3 Euro
Seit dem fabulösen Scrub von M.Asam seinerzeit in der Pink Box (als die noch gut war!!), bin ich ja begeisterte Peelerin.
Leider gibt es auch da, gute und weniger gute bzw intensive Scrubs.
Ich mags wenns ordentlich schraddelt, dann ist die Haut hinterher sehr dankbar für eine gute Pflege UND sie ist Babyweich.
Was dieses Scrub kann, werde ich morgen testen.

2. Nails Inc London, Nagellack, Geleffekt, 13,99 Euro
Es gibt ihn in der Box in zwei Farben: Kensington High Street und Old Park Lane.
Was für ein Glück.
ENDLICH habe ich auch mal Schwein gehabt und meine Wunschfarbe bekommen: Kensington High Street.
Im Vorfeld wurde ja schon über dieses Produkt gemosert, denn es wurde als Hauptprodukt angekündigt und war im Dezember schon mal eine der „Beilagen“ in einem furchtbaren Grau (meine Meinung)
Mir ist das Wurscht, so lange die Farbe stimmt und er was taugt.

3. Macadamia Healing Oil Treatment, 30ml für 16,99 Euro
Das Öl gibt es in vier verschiedenen Größen: 10ml, 30ml, 125ml und 300ml.
Der Preis steigt dann von 4,99 Euro über 16,99 Euro und 44,99 Euro bis zu 78,95 Euro.

Ach ja….Öl für die Haare…
Ganz ehrlich?!
ich habe schon ZIG Öle getestet, von voll günstig bis voll teuer, alles dabei….in verschiedenen Dosierungen reingeschmiert, alles ausprobiert und was soll ich sagen?
Ich sah aus furchtbar aus auf dem Kopf…fettig, strähnig…einfach oll.

Also nun das gefühlte tausendste Produkt….aber ich bleib am Ball und werde es testen.

4. Healthy Sexy Hair: Keratin Hair Filler, 10ml für 9,99 Euro
Anwendung: Ins Handtuchtrockene Haar einarbeiten, nicht auswaschen.
Was soll es können?:
Der Sexyhair Healthy Reinvent Color Care Keratin Hair Filler versiegelt die Haarfarbe und verlängert das brilliante Farbergebnis. Er stärkt, repariert die Haarstruktur und verleiht ein gesundes, lebendiges Haargefühl. Ein neuartiges Pflegesystem versiegelt und intensiviert die Farbe. Ideal auch als aufbauende Intensivkur bei geschädigtem und übermäßig behandeltem Haar. Frei von Parabenen, Sulfaten, Seifen, Alkohol und Gluten. Mit erhöhtem UV-A- und UV-B-Schutz.

Na ja…also für einmal Anwenden 10 Öcken ist schon heftig….das muss ja wahre Wunder bewirken.

5. LAst but not Least….eine faltbare Tasche im Melonenlook, 9,99 Euro
Also 10 Euro finde ICH für eine Tasche echt zu heftig, aber schön isse, keine Frage, es gibt davon noch ganz viele tolle Designs, und praktisch ist sie…keine Frage.
Aber man bekommt ähnliche faltbare Taschen z.B. bei Rossmann für 1,50 Euro oder 2 Euro, da habe ich gerade eine schicke und sehr praktische (auch lange Henkel—-> über die Schulter tragbar).
Angeblich soll diese aber bis zu 20kg tragen.
Hm…das würde die aufreibenden Diskussionen mit meinem Mann an der Kasse beenden, wenn ich ihm klarmachen will, dass es NICHT in Ordnung ist, alle Flaschen in EINEN kleinen Faltbeutel zu schmeißen, weil der nunmal keine 6 Liter Glasflaschen plus Getränkedosen und Milch aushält…..
Seine Meinung: Ein Einkaufsbeutel mit dem ich nicht einkaufen kann, ist Schrott.

So…das war sie also die Doubox.

Meine Meinung…hm…also ganz ehrlich?
Wenn ich sie mit meiner ebenfalls 15 Euro Glossybox vergleiche dann ist die Doubox die Luxuskarosse bei den Autos.
Individuell betrachtet, ja doch, ich bin zufrieden.
Es ist kein Produkt bei, wo ich gleich sagen würde:
Wattn Sch….

nee…alles (für mich) brauchbar und der Lack sogar in der richtigen Farbe.

Was die Produkte nun taugen…ich werde es testen

Douglas – die BoB wird Doubox….oder versucht es wenigstens

Also ich muss mich den Meckerern und Nörglern mal anschließen:
Ich finde es im Prinzip ja total super, dass die BoB ihre eigene Seite bekommen hat, nun Doubox heißt und alles neu und (hoffentlich) besser wird.

ABER: Erst die halbe Mitteilung, die für jede Menge Verwirrung (UNNÖTIGERWEISE) sorgte, dann erst kam die Mitteilung auf dem Blog. Falsche Reihenfolge, schlechte Informationspolitik…..Abonnenten bekamen zu spät zu wenig Infos.
Dann eine halbgare Website, keine Adressenänderung, keine Zahlungsänderung …kein Einblick in den Versand….einfach nix funzt.

Also bei nem Startup Unternehmen, da finde ich das ja vielleicht noch putzig von Anfang an mit allen Stärken und Schwächen denen beim Wachsen zusehen zu können….Fehlerbugs zu melden, eben von den Babyschuhe bis zu den High Heels mitzulaufen.
Bei einem Unternehmen wie Douglas finde ich das nur peinlich und nervig!
Erfolglose Versuche die Lieferanschrift zu ändern, denn dort war noch die Urlaubsanschrift von der BoB drin….was passiert?
Nachdem es ENDLICH geschafft war das telefonisch zu arrangieren mit der Zusage, klar, die Box kommt nach Berlin:
Heute der Anruf aus dem Urlaubsort: Hier ist ein Paket für Sie angekommen.
Positiv: Die dhl arbeitet noch auf Rügen.
Negativ: Keine Doubox für mich…Douglas hats versaut.

Inzwischen kann ich darüber nicht mehr lachen. Nun habe ich zwei Möglichkeiten: ich warte halt ein paar Wochen bis zum nächsten Urlaub um an die Box zu kommen ODER ich investiere Porto aus eigener Tasche um das Paket nach Berlin zu bekommen.
Beides inakzeptabel.
Ich erwarte von einem Unternehmen wie Douglas Professionalität…..aber ich bekomme sie nicht, das ist wirklich sehr traurig.
Immer wenn ich denke,…ja…sie packens…kommt wieder ein neuer Einknick.

Meine 1. Doubox ist da

Ungeduldig habe ich die Doubox erwartet.
Da steht eine große Neuerung ins Haus, und bei mir streikt die dhl
Gut, ich hatte schon Bilder im Netz gesehen, aber es ist doch trotzdem etwas ganz anderes die Box dann in den Händen zu halten und sie selber auspacken zu können.

Und alleine das Auspacken ist schon ganz anders als bei der BoB, irgendwie ist die Verpackung „erwachsener“ geworden, besser durchdacht, find ich gut.
Die doubox ist in einer extra Vertiefung untergebracht und über der Box gibt es einen „Zwischenboden“, darauf liegen der Beileger und die Rechnung, gefällt mir alles.

20150520_10270120150520_102654

Aber nun zum wichtigeren Teil:
Dem Inhalt!

20150520_103138

Ich bin begeistert….ich weiß nicht, wie lange es schon her ist, dass ich von der Douglas Box begeistert war, aber heute bin ich es!

Das Hauptprodukt:

Urban Decay 24/7 Glide-on eye Pencil, 1,2g für 18,99 Euro, Farbe Perversion, schwarz

Beilagen:

Diadermine, Lift+ Hautperfektion Gesichtsöl, 30ml für 12,99 Euro

Korres Natural Products, Duschgel, 250ml für 10,95 Euro
Ich habe die Sorte Guave…riecht SUPER, ich hab auch schon damit geduscht, phantastisch….ich mag es!!

Mavala Handcreme, 50ml für 14,99 Euro

Yankee Candle, 2,49 Euro
Die Kerze riecht voll super

Maxfactor, Colour Elixir Lip Gloss, 3,4ml für 6,99 Euro

Papanga, small, 3 Haargummis, 5,99 Euro

Notizheft, im Look der Box (unten links auf dem Foto)

Jetzt sagt doch mal, das ist doch ne ordentliche Geburtstagsbox, oder nicht?!

Es ist nämlich nicht nur einfach so alles anders geworden, die BoB hatte ihren 4.Geburtstag und es wurde wohl Zeit erwachsen zu werden. Und zumindest optisch ist das gelungen.
Bei dieser Ausgabe der Box auch inhaltlich.

Es gibt jetzt einen Produkt Beileger, das ist ein kleines Heftchen, in dem die Produkte kurz vorgestellt werden, darunter gibt es für jedes Produkt einen QR Code (endlich macht die App auf meinem Handy mal Sinn  ), so kommt man direkt auf die Produktseite bei Doubox.de, dort kann man sich die Produkte mit 10% Ersparnis nachbestellen.

Ich habe alle QR Codes mal ausprobiert, einzig der Link zum UD Kajal ist falsch, aber es gibt schlimmeres.
Um die Box herum gab es eine Banderole, die hat mir gut gefallen, denn in ihrem Inneren wurde ein wenig auf die Abläufe eingegangen, warum und inwiefern die BoB sich wandelte.
Man erfährt sogar, woher der Name Douglas kommt…klaro, das ist nix wahnsinnig wichtiges, ABER, mir gefällts.
Man sieht, dass die Macher sich Mühe gegeben haben uns Abonnenten an das neue Konzept heranzuführen.

Wer sich die Unterlagen alle ganz in Ruhe ansieht, bekommt ausreichend Informationen zur Umstellung.

Jetzt, wo ich alles so vor mir habe und mir in Ruhe angucken konnte, muss ich sagen:
Gut durchdacht…gut vorbereitet.
Klar, es gab und gibt Startschwierigkeiten, z.B. kann man sich nicht mit dem Handy einloggen, aber ich denke, das werden die Macher alles noch hinbiegen.
Das ganze Prinzip BoB umzuwandeln in etwas völlig anderes, neues, das geht nun mal nicht von jetzt auf gleich, und egal wie oft man vorher Testdurchläufe macht, irgendwo gibt es doch immer Patzer.
Wieviele absolut perfekte Geburtstagsfeiern hattet ihr denn schon?
Ich keine, also alles wie im echten Leben.

Ich stehe dem Clubgedanken offen gegenüber und sehr neugierig, was da noch auf mich zukommt.
Es ist mal was anderes und wenn Douglas sich damit von dem durchschnittlichen Boxengedöns wieder abheben kann…na wer bin ich denn da nein zu sagen?!

Sicher ist auch Skepsis dabei, denn es wäre ja nicht das erste Mal, dass man eine super Box bekommt und die nächste wieder den Fall auf den Boden der Tatsachen mitbringt.

ABER ich geb der Doubox eine Chance und freue mich weiterhin bzw neu dabei sein zu dürfen.

Starten wir also in das neue Abenteuer:
Boxenclub mit der Doubox.

Douglas Box of Beauty – ist tot – es lebe die Doubox

Letzte Woche ging es ja los mit den kryptischen Andeutungen….helle Aufregung, meiner Meinung nach zu Recht.
So wie heute, wenn das Konzept steht, kann man komplette Infos raushauen.
Allerdings bin ich mit den Infos , die zur Verfügung stehen immer noch nicht zufrieden.

Aber machen wir das mal in Ruhe:

Wer von euch ein Abo hat, bleibt jetzt mal GANZ geschmeidig…lehnt sich zurück und liest erst einmal.
Wer keines hat, kann gerne mitlesen, denn auch ihr bekommt wieder ne Chance auf ein Abo.
Also es geht los:

unter www.doubox.de könnt ihr euch anmelden und zwar mit euren douglas.de Daten!
Also wenn ihr euch bei douglas.de mit Anna Müller und dem Paßwort steinschleuder anmeldet, macht ihr das DA auch so.
Nun könnt ihr euch in aller Ruhe die AGB durchlesen.
Macht das in Ruhe…..dafür sind die AGB da!!!
Ihr habt bis zum 15.6. Zeit dafür, also keine Panik, wenn die Seite zwischendurch mal nicht erreichbar ist.
Dann habt ihr die Möglichkeit zu bestätigen oder abzulehnen.
Wenn ihr bestätigt, habt ihr weiterhin euer Abo oder eure Abos.
Zuerst mal die Basis Variante für 15 Euro.

In ein paar Tagen, wenn die Daten also umgezogen sind, bekommen die Abonnenten ne Mail, nun können wir wählen, welche Box aus dem neuen Konzept wir wollen.

Doubox ist nun ein Club, wir zahlen einen monatlichen Beitrag und dieser entspricht der Box, die wir bekommen,
wählen kann man zwischen den drei Varianten:

Basis, 15 Euro pro Monat

  • 1 exklusives Highlightprodukt
  • 4 Maxiproben zum Entdecken
  • Vorteilskonditionen im Shop

Premium 29,95 Euro pro Monat

  • 2 exklusive Highlightprodukte
  • 3 Maxiproben zum Entdecken
  • Vorteilskonditionen im Shop
  • Versandkostenfrei bestellen

Deluxe 49,95 Euro pro Monat

  • 1 High-End Produkt
  • 1 exklusives Highlightprodukt
  • 3 Maxiproben zum Entdecken
  • Vorteilskonditionen im Shop
  • Versandkostenfrei bestellen

Versandkostenfrei bei douglas.de, ich weiß jetzt nicht, ob das dann für den ganzen Monat gilt, gehe aber mal davon aus.
Dann finde ich ja etwas schwammig….Highlightprodukt…steht das vorher fest? Bekommen alle drei Boxen das gleiche und Box 2 dann noch eines, wird das so rausgegeben? Kann ich mir das aussuchen?
Was ist ein Highendprodukt für Douglas?
Welchen Wert sollen die Sachen haben
Also bekomme ich den Wer durch das HP oder durch die gesamte Box wieder rein?

Vorteilskondition:
10% bei Einkauf über doubox.de, aber nur wenn der Einkauf DORT getätigt wird, nicht bei douglas.de.

Alles in allem gibt es noch sehr viele Fragen, wie ich finde.

Hier könnt ihr euch die Fakten zu den Boxen mal selbst ansehen.

Die wichtigste Änderung dürfte wohl sein, dass das Retournieren nun nicht mehr möglich ist.
Retournieren ist nur bei der ersten Box NACH den neuen AGB möglich, also bei der nächsten Box, aber das entspricht einem Widerruf und damit erlischt das Abo.

Douglas behält sich z.B. vor nach einer Kündigung durch den Kunden zwei Monate lang einem erneuten Antrag auf Mitgleidschaft NICHT zuzustimmen.
Wir erinnern uns (siehe oben), es handelt sich jetzt um eine Clubmitgliedschaft!

Kündigen geht immer bis Mitte des Monats zum Monatsende.

Pro Person gibt es nur eine Mitgliedschaft….also dann auch nur eine Box pro Person?

Ich finde da ist noch einiges zur Klärung offen.

Mal schauen, was es an weiteren Infos geben wird.

Für die Nicht-Abonnenten:
Ihr könnt euch mit einer Mailadresse anmelden und  bekommt dann eine Meldung, wenn Mitgliedschaften frei sind.