Tag-Archiv | Rossmann Produkttest

Gestestet: Style2create von Isana – Rossmann

sam_1777-0-1_wm.jpg

 

Ich habe zur Einführung der Reihe Style2create von Isana ein großes Testpaket von Rossmann bekommen. Nun haben wir alles mal gestestet, wir das sind mein Sohn und ich, warum wir das geteilt haben….ich erkläre es gleich.

 

Ich habe fusseliges, feines naturweilliges Haar. Mein älterer Sohn hatte bis vor kurzem ne dicke Wuschelmatte auf dem Kopf, nun wieder schick (kürzer) geschnittenes Haar, das auch wieder Styling bekommt. Die meisten Haar-Produkte werden in meinem Haar einfach nur klebrig und meine Haare sehen dann fisselig und verklebt aus. Ich habe daher das

Volume Heat Spray getestet: In feuchtes Haar sprühen und dann wie gewohnt föhnen oder Lufttrocknen lassen. Ich habe beide Versionen versucht und beim Föhnen—-> Volume HEAT Spray, mehr Volumen erreicht. Du darfst natürlich keine Wunder erwarten, aber es macht das Haar schon etwas voluminöser, ich sehe danach aber nicht aus wie ein Frizz-Huhn. Außerdem habe ich noch das

Casual Look Creme Gel getestet, ich konnte damit etwas meine Wellen definieren und es riecht einfach wunderbar. Du musst bei der Dosierung aber aufpassen, sonst sind die Haare schnell knietschig, als wären sie fettig. Mein Sohn fand es sehr gut, es hat seinen Haaren genug Halt und Standfestigkeit gegeben.

Das Hidden Control, Spurenloses Styling Gel, haben wir beide getestet, für meine Haare war es okay, sie sahen nicht verklebt aus, und hatte Stand (ich habe es am Ansatz benutzt), mein Sohn war sehr zufrieden, er hat es im „Pony“ und auf dem Kopf benutzt um die Haare zu zerwuscheln.

Die Beach Break Matt Paste hat nur er benutzt, das ist relativ fest, es ließ sich gut verteilen (er verreibt Stylingprodukte immer erstmal zwischen den Händen), hat ihm aber zu wenig Halt geboten.

 

Das High 5 Style, Styling Gel, hat nur er benutzt (Gele lassen meine Haare immer vertrocknet und verklebt aussehen) und auch das mag er, Stand und Haltbarkeit waren okay.

 

Ich werde das Volumen Spray weiter benutzen, der Sohn mag am liebsten Hidden Control. Das einzige Produkt, mit dem wir nix anfangen konnten, weil es nicht ausreichend Stand/Haltbarkeit gebten hat, war die Beauch Break Matt Paste, die ist eher für Strand Wuschel Looks geeignet, früher nannte man es mal „Just outta Bed“ Styling, als wäre man gerade verwuschelt aus dem Bett gehüpft.

 

Vielen Dank an Rossmann für dieses reichhaltige Paket.

 

 

 

Werbeanzeigen

Getestet – Max Factor Voluptuous Mascara – Review

Gestern Abend beim Produkttester von Rossmann gewonnen, heute schon bei mir zu Hause. Wie das geht? Seit diesem Jahr gibt es keine Coupons mehr, die nach Hause geschickt werden. Du musst die Rossmann App haben (für Android im Play Store erhältlich) und beim Produkttest mit der gleichen Mail angemeldet sein wie für die App und ZACK haste den Coupon in deiner virtuellen Brieftasche. Du aktivierst den Coupon, gehst zu Rossmann, holst dir das Produkt, gehst damit zur Kasse und zeigst dort deine Kundenkarte auf dem Handy vor (die findest du in der App). Die wird abgescannt und schwups kannst du gratis dein Testprodukt mitnehmen. Voll super, ohne Papier-Müll, ganz schnell, find ich prima. Doof für diejenigen, die kein Smartphone haben, aber der Trend sagt nun mal, dass jeder eines hat und es ist wesentlich Umweltbewusster, da eine Menge Papier, Logistik etc gespart wird. Außerdem wird so möglichen Betrügereien entgegen gewirkt, wenn manch einer behauptet keinen Coupon bekommen zu haben und sich dann noch einen zuschicken lässt.

Diese Woche gibt es den Brandneuen Mascara Voluptuous von Max Factor zum Testen zu gewinnen, Preis: stolze 12,95 Euro, aber ist er das auch wert? Ich habe schon einige Mascara von Max Factor und bin mit allen bisher sehr zufrieden. und hier nun das neueste Prachtstück:

2016-03-01_15.58.49_wm.jpg

 

Die Bürste ist schon recht groß, und sie hat eine spezielle Form: Kurze Borsten und die Borsten sind in sich gedreht, ich hoffe du erkennst das auf dem Foto gut. Aufgrund der Größe der Bürste und dieser Verdrehung fand ich es im ersten Moment schon schwer die Mascara zu handhaben, aber wenn man den Dreh raushat, dann gehts erstaunlich gut. Nach einem Auftrag siehst du allerdings recht wenig, beim zweiten schon deutlicher und nach der 3. Runde war ich dann zufrieden.

20160301_161301-1_wm.jpg

Die Wimpern werden gut getrennt und verlängert. Ein absolutes Kauf MUSS ist die Mascara nicht, da sie auch recht teuer ist, da gibt es meiner Meinung nach bessere von Max Factor, wie die verschiedenen MasterPiece, die auch günstiger sind.

Und ich muss sagen….der Name ist für den Normalverbraucher doch ein echter Zungenbrecher und könnte beim Nachfragen im Laden schon zu Schwierigkeiten führen, oder lustigen Missverständnissen. Sieht geschrieben toll aus…aber nahezu unaussprechbar.

 

Fazit:

Mascara mit sehr ansprechendem Äußerem, gewöhnungsbedürftige , recht große Bürste. Ordentliches Ergebnis, bekommt ne Kaufempfehlung, ist aber wegen des hohen Preises kein Kauf-MUSS.

Vielen Dank an Rossmann-Facebook für den Produkttest!

 

 

Es handelt sich hier um ein Kostenfreies Testprodukt, das ich mit meinem FB Account unabhängig von meinem Blog gewonnen habe.

 

 

Getestet – Sexy Skin Duschgel

Hallo Ihr Lieben,

letzte Woche hatte ich mal wieder Glück und habe einen Produkttest Coupon ergattert.
Wobei ich darauf hinweisen möchte, dass ich mich nur um Coupons bemühe, von denen ich weiß, dass ich sie einlösen werde, weil ich das Produkt auch wirklich testen möchte.
Ich habe jetzt leider schon soooo oft gesehen, dass diese Coupons erspielt und eingelöst werden und dann nen Tag später die ersten Teile schon in den Alben in den Tauschforen zu finden sind, in denen ich mich auf Facebook herumtreibe.

Ebenso verfahre ich übrigens auch bei Produkttests.
Ich mach nur da mit, wo ich weiß, dass es bei uns in der Familie auch getestet wird.

So, zurück zum Thema:

Es gibt vom Sexy Skin zwei Sorten zur Auswahl, und man konnte beim Produkttest auch wählen, welches man lieber testen möchte:

1. Sexy Skin Good Morning

belebender Muntermacher mit Totes Meer Mineralien, Koffein und Minze

2. Sexy Skin Happiness
1240478_439341979516780_513932239_n

Beschwingtes Glücksgefühl mit Totes Meer Mineralien und Mandarinenöl

beide haben 200ml Inhalt und kosten ca. 3,45 Euro.

Ich habe an beiden geschnuppert, bei Good Morning bin ich aber innerlich und äußerlich weggezuckt.
*GRUSEL* Pfefferminze zum Duschen…Echt jetzt?! Also meines ist DAS nicht.

Am Happiness geschnuppert: Lecker.

Der Test:

Es ist riecht sagenhaft lecker, ich mag es.
Es lässt sich gut aufschäumen und ist angenehm auf der Haut.
Der Duft verfliegt nach dem Duschen relativ schnell, aber das finde ich auch gut, ich möchte schließlich nach meinem Parfum duften, und da mag ich länger anhaltenden Duschgel Duft nur, wenns einer mit meinem Parfum ist.

Aber während des Duschens ist der Mandarinenduft voll klasse und intensiv, aber nicht zu intensiv, also Kopfschmerzgefahr besteht nicht. 😀

Mich hat dieser Test überzeugt.

Happiness macht Happy :DD