Tag-Archiv | Helena Rubinstein

Meine Top 5 der Mascara

Getestet habe ich schon SO viele Mascara: Und egal ob Highend oder Drogerie, ich habe fast immer was meckern. Daher verwende ich meist mehrere Mascara übereinander.

Die folgenden 5 mag ich einfach sehr gerne, weil ich sie auch alleine anwenden kann und zufrieden bin, aber ich mixe sie auch mal. Sie alle haben gleich, dass sie meine Wimpern gut trennen und sie entweder/oder/und länger und voluminöser aussehen lassen:

 

sam_1832-1_wm.jpg

 

  1. Giorgio Armani, Eyes to Kill
  2.  Chanel, Le Volume de Chanel
  3. Helena Rubinstein, Lash Queen, Feline Black
  4. Estee Lauder Sumptuous Infinite
  5. Benefit, Roller Lash

 

Auffällig ist jedoch tatsächlich, dass es sich hier  nur um teure Mascara handelt. Bei den anderen gab es immer was auszusetzen, entweder bei Auftrag, der Wirkung, oder der Haltbarkeit. Bei diesen 5 stimmt (für mich) wirklich alles.

Die Nummer 1 und 3 drei haben mehr so Wuschelbürstchen, die zaubern ordentlich Volumen, daher nehme ich die gerne nach einer Mascara, die zwar gut trennt, aber sonst nix kann, dann kann ich meine Wimpern erstmal schön ordentlich machen und dann Volumen reinbringen.

Besonders gut gefallen mir im Normfall die mit den Gummibürstchen, wie die von Chanel, Estee Lauder und Benefit. Sie trennen meinen Wimpern einfach hervorragend.

Die Bürstchen sind von der Größe her perfekt. Diese RIESENbürsten, die angeblich so toll Volumen zaubern, zaubern bei mir nur: Bürste ins Auge. Vielleicht bin ich auch einfach zu doof um damit richtig umzugehen.

Zu der Benefit Mascara habe ich jetzt eine sehr ähnliche gefunden, die diese sogar noch übertrifft.

 

Welche ist eure Lieblings-Mascara, und warum? verratet es mir doch bitte, ich teste gerne neue….

 

Ausgepackt – Parfumdreams Beauty Box

Ich hatte diese Box bisher erst einmal, es gibt sie in unregelmäßigen Abständen. Meine erste Box fand ich …na ja…es ging so, die letzte Box z.B. war sehr gut, sogar ein Parfum in Originalgröße war dabei, hätte ich aber auch nicht gemocht. Dieses mal, ganz spontan ohne lange nachzudenken…ZACK bestellt, und hier ist sie nun:

sam_0393_wm.jpg

Sie hat 14,95 Euro gekostet, Porto ist ab 20 Euro frei und ich hatte im Warenkorb schon ein Weilchen noch ein anderes Produkt, das ich bisher wegen des Portos nicht bestellt hatte, hat jetzt gepasst.

Also ich finde, die ist ordentlich. Alles kann ich leider nicht gebrauchen, aber da sind 2x meine heiß und innig geliebten Perlen von Elizabeth Arden dabei *Herzchen inne Augen*

Dolce&Gabbana, Nagellack, superschön anzusehen, aber leider nicht meine Farbe.

Alessandro, Handcreme, wer bei mir schon etwas länger mitliest weiß es ja: Ich LIEBE Handcremes.

Beauty is Life, Mascara, schwarz in Originalgröße, ich werde sie testen und berichten

Moroccanoil, 25ml für 14,40 Euro und 100ml für 42,26 Euro, ich habe eine 10 ml Flaschebekommen, viele lieben ja dieses Öl, ich nicht. Es macht meine Haare nur schwer und fettig, egal welches ich benutze (gibt noch ein anderes) und wie viel oder wenig ich verwende.

Helena Rubinstein, Prodigy Night, Nachtcreme, 50ml für 159,95 Euro *bin gerade an meinem Hustenanfall fast weggelebt….die UVP liegt übrigens bei 200 Euro!!! Ich habe eine 5ml Probe, die damit einen unfassbaren Wert von 15,99 Euro hat *nochmal husten muss*

 

Miss Dior, EdP, geht los mit 30ml für 51,95 Euro, es gibt noch andere Größen, ich habe eine 1ml Probe bekommen

L´Eau de Chloé, 20ml für 22,95 Euro, werde ich mal schnuppern, aber ich krieg das Miss Dior gar nicht mehr aus der Nase raus. Ich habe ein Mini mit 3 oder 5ml bekommen, ich kanns nur schätzen.

M2 Beauté, Eyezone Conditioning,Pflegegel für Augenbrauen und Wimpern, Menge steht nicht drauf, kleine Probe, 8ml für 35,95 Euro, da weiß ich noch nicht ob ich das benutzen werde.

Hm…ich habe mir das Dior angesprüht, ich mags nicht, riecht mir zu blumig-schwülstig.

 

Elisabeth Arden, Ceramide Capsules,

30 Stück kosten 33,95 Euro, und 50 Stück kosten 67,95 Euro. Ich LIEBE LIEBE LIEBE sie, Warum? Das Serum macht eine Samtweiche Haut, ich benutze es für Gesicht, Hals und Dekollete, die kleinen Kapseln sind echt ergiebig. Und wenn man es einen Moment einziehen lässt, kann man sich auch direkt schminken, wenn man es morgens verwendet, die Haut ist den ganzen Tag entspannt und weich, und das Serum riecht so gut. Ganz große Liebe bei mir. Die Anwendung ist immer etwas besonderes für mich, und ich verwende sie nicht jeden Tag.

 

Das Dior erinnert mich inzwischen an Badebomben von LUSH…..

Narciso Rodriguez for her EdT,  ab 33,95 Euro für 30ml, es gibt noch 50 und 100ml, ich habe es vr ein oder zwei Jahren mal geschnuppert udn mochte es mal sowas von gar nicht, ich glaube nicht, dass ich es nochmal probieren möchte.

 

So, klein aber fein, ich find die gut und bin froh, dass ich schwach geworden bin.

 

 

 

 

 

 

 

 

Box of Beauty BoB November 2014 – Sie ist da

Da ist sie also, die November BoB, Motto lautet diesen Monat:

Winter Dream

 1277855_659142814203361_759511834724236515_o

1. Helena Rubinstein, All Mascaras! Make up Entferner, 50ml, Original kosten 125ml 34,99 Euro, PW: 14 Euro

2. Jil Sander Simply Duschgel 30ml, Original kosten 150ml 11,99 Euro, PW:2,40 Euro

3. Douglas, Endless Lashes Mascara, 3,5ml für 4,99 Euro

4. Douglas Naturals, Face Cream Day, normal skin, 10ml, Original kosten 50ml 24,99 Euro, PW: 5 Euro
Also Sensitive Skin hätte ich mal wirklich interessiert, Normal Skin..na ja…aber man muss ja auf die Masse eingehen, und die hat wohl eher normale Haut

Auf der BoB Seite kann man ja sehen, was alles in der BoB drin sein könnte, wenn ich das jetzt richtig interpretiere und beurteilt nach den Boxen, die ich bisher gesehen habe geht das so:

ALLE Haben

Starprodukt des Monats J.S. Douglas Söhne, Puderspray, 6g für 12,99 Euro
Ein dezent parfümiertes Puder-Spray mit Goldschimmer

Douglas Absolute Endless Lashes Mascara, Mini, 3,5 ml für 4,99 Euro

Duschgel 30ml von Jil Sander Simply

Eine der folgenden Zugaben ist dann Probe Nummer 4:

Urban Decay Eyeshadow Primer, 3.7 ml Tube

Shiseido Ibuki Gentle Cleanser, 30ml

Helena Rubinstein , Mascara Entferner, 50ml

Hätte ich es mir aussuchen können, es wäre der Primer gewesen, den habe ich mir gekauft, darüber werde ich noch berichten.
Aber der AMU Entferner von HR ist auch wirklich toll, den kenne ich auch. Da ich aber noch reichlich Douglas AMU Entferner habe, wäre mir UD halt lieber gewesen.

Begeisterung löst sie nicht aus, was aber auch am Starprodukt liegt, sicher, passt gut zum Thema und auch in die Jahreszeit, also Richtung Weihnachts-Schick und Silvester, aber ich mag sowas nicht so gerne.
Ich trage ausschließlich schwarz und da habe ich dann so Glitter/Glimmer/Leuchtzeugs ewig in meiner Kleidung, das nervt.

HR Entferner finde ich super, Mascara bin ich neugierig, Duschgel….der Duft des Parfums kann mich eh schon nicht überzeugen, Gesichtscreme….wie schon gesagt, für sensitive Haut wäre perfekt gewesen, so kann ich damit eher nichts anfangen.

Objektiv betrachtet, ein schöner Inhalt, ist wirklich gut, kann man solala mit dem Thema zusammenbringen.

Subjektiv betrachtet trifft die Box nicht so meinem Geschmack, sie ist eher wieder so eine…na ja geht so Box.
Zudem hat Douglas es wieder mal geschafft gleich zwei Eigenprodukte unterzubringen