Das Ende der Doubox

Die Zeichen stehen auf Trauer:

20160125_175034-1_wm.jpg

 

Menno…jetzt wo es endlich aufwärts ging….die Boxen, zumindest meine 15 Euro Box immer zufriedenstellender wurden, ich mich endlich daran gewöhnt hatte, dass zu meiner Mitgliedschaft noch mehr als nur die Box gehörte….ja…da isses auch schon dabei.

Ach was waren die Träume, Wünsche und Hoffnungen groß, nach anfänglichen Schwierigkeiten und Schlingern auf Hoher See hatte das Schiff Doubox endlich Fahrt aufgenommen und wurde zu einer stabilen Sache. Gut….das Aussuchen für die teureren Mitgliedschaften hat bis heute nicht funktioniert, ABER auch diese Boxen waren in den letzten Monaten gut gepackt, und nun, da es endlich (für mich als Mitglied) rund läuft, bekomme ich heute diese Mail:

„Liebe Frau Mekare,

ein neues Jahr hat begonnen. Zeit für einen Rückblick, Zeit für einen Blick in die Zukunft.

Ziemlich genau ein Jahr ist es nun her, dass wir damit begonnen haben, das Konzept der „Box of Beauty“ zu überarbeiten. Im Mai 2015 hieß es dann offiziell: Herzlich willkommen in der neuen DOUBOX-Welt!

Die DOUBOX sollte als Club-Modell überzeugen – mit unterschiedlichen Boxen, umfangreichen Service-Leistungen und einem eigenen Onlineshop. Unsere Zielsetzung: Eine eigene, exklusive Beauty-Welt schaffen, in der Sie als Club-Mitglied im Mittelpunkt stehen.

Dieses Konzept hat sich in der Praxis nicht bewährt. Ihrem individuellen Anspruch können wir in der douglas.de- und Douglas Card-Gemeinschaft tatsächlich sehr viel besser entsprechen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, die DOUBOX im März 2016 einzustellen und kündigen hiermit Ihre Mitgliedschaft und das abgeschlossene Abonnement zum 29.02.2016.

Die letzte DOUBOX – die ein kleines Dankeschön enthalten wird – erreicht Sie daher im Februar. Auch die Service-Leistungen Ihrer Mitgliedschaft werden Ihnen im Februar natürlich noch in vollem Umfang zur Verfügung stehen. Sollten Sie Ihre DOUBOX verschenken und eine abweichende Lieferadresse angegeben haben, möchten wir Sie freundlich bitten, den Beschenkten entsprechend zu informieren.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen ein wundervolles Jahr 2016 mit viel Glück und Gesundheit.

Herzlichst

Ihre Parfümerie Douglas“

 

BAH….ich könnte heulen….ich war jetzt wirklich zufrieden mit meiner Mitgliedschaft und dann kommt das….PAH…doof finde ich es.

Und alles was mein wenig mitfühlender Mann sagen konnte:

Na ja….ich vertrau dir,…du wirst dein Geld auch anders ausgeben….gibt es halt irgendne andere Box.

IRGENDNE ANDERE BOX????

Will ich aber nicht, ich bin der Box treu geblieben in guten wie in schlechten Tagen, habe immer gehofft, mich geärgert und weiter gehofft, und nun, wo die Boxen endlich gut werden…aus die Maus.

GRUMPF

Was sagt ihr dazu?

Advertisements

10 Kommentare zu “Das Ende der Doubox

  1. Du sprichst mir aus der Seele. Jahre die Treue gehalten, auch mal unzufrieden gewesen. Aber im letzten Jahr habe ich sie heiß und innig geliebt. Es ist so schade das sich Douglas zu diesen Schritt entschieden hat. Und eine vergleichbare box hab ich noch nicht gesehen

    Gefällt mir

    • Ich leider auch nicht. Die höherwertigen Boxen sind dann auch direkt sehr teuer. Und wenn ich bei ner 50 Euro einiges nicht gebrauchen kann, ist es für mich diese hohe Investition auch nicht wert. bei 15 Euro kann ich es verknusen, wenn ich mal ärgere oder ein oder zwei Produkte nüscht sind.

      Gefällt mir

  2. Ich habe lange gebraucht, bis ich endlich eine Doubox ergattern konnte. Mit der Umstellung letztes Jahr klappte es dann endlich.
    Tja, nun bin ich richtig traurig, dass es sie nicht mehr geben wird.
    Ich habe mich jetzt umgeschaut und habe mich für einen Monat Lookfantastic entschieden. Ich hoffe, dass sie annähernd an die Doubox kommt.

    Gefällt mir

  3. Ich bin sehr traurig, dass es die Doubox nicht mehr geben wird, ich war ja von Anfang an dabei, mit einer Unterbrechung. Ich habe noch andere Abos, doch die Box fand ich mit Abstand immer am besten und der Service war immer sehr gut, was man von anderen Anbietern nicht unbedingt behaupten kann 😦 Aber bei dem ganzen Gemecker und Genörgel braucht man sich ja nicht zu wundern. Und dabei sind die Mitarbeiter immer freundlich und professionell geblieben. Ach, es ist ein Trauerspiel! Liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

  4. Pingback: Preview Doubox Februar – das letzte Mal | meine grosse kleine welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s