Getestet – Guerlain Puderperlen versus essence Puderperlen

Ich bin ja was Kosmetik angeht kein High End Junkie.
Mir ist es am wichtigsten, dass ein Produkt DAS macht, was ich mir erhoffe.
Wenn der von mir gewünschte Effekt nicht da ist, oder es bei MIR eben doof aussieht, ist es mir total Latte ob ich da 2 Euro oder 20 Euro für hingelegt habe.

Ich benutze sehr gerne Marken wie essence, P2, Catrice.
Ich habe aber auch z.B. Benefit für mich neu entdeckt, ich benutze/habe benutzt Kosmetik von HR, Chanel, YSL, Shiseido und jetzt auch mal wieder etwas von Guerlain (ich hatte schon mal u.a. einen wunderbaren, teuren Lippenstift )
Es muss halt einfach passen, dann greife ich auch mal tiefer in die Tasche.
Aber ich habe eben gelernt, dass teuer nicht automatisch besser ist.
Das gilt für Kosmetik ebenso wie für Kleidung.

So, zurück zum Thema, ich schweife ab…wie so oft.

Ich habe letzten Sommer, dank einiger supernetter Tausch-Genossinnen aus dem Forum die Puder Perlen von essence bekommen.
Es handelte sich dabei um eine LE: Me &My ice Cream.
Kurz danach gab es dann auch noch Puderperlen von Tchibo.

Beide Sorten habe ich seitdem auch benutzt.

In den Foren las ich dann immer wieder von den Guerlain Météorites Perles.
Und nach extremem Googeln hatte ich auch mindestens so viele Meinungen dazu, wie ich Blogs durchstöbert hatte.
Nun ging ein Aufschrei durch die Welt der Perlen-Fans:
Guerlain hat die Packung verkleinert, den Preis angehoben, die Dosen, die Bezeichung und auch die Perlen verändert.
Hui….allerhöchste Zeit für mich aus den Puschen zu kommen und mir die Perlen nun mal anzusehen.
Und was soll ich sagen, ich bekam überall nur noch die neue Variante zu sehen.

Ich habe mich bei Douglas bestäuben lassen und dachte so im Neon Licht…na ja…da seh ich mit meinen essence Perlen aber irgendwie lieblicher aus. Raus ins Tageslicht: Auch nix Aufsehen erregendes.
Hm…und dafür gut 49 Öcken…nö…nicht wirklich.
Ich habe dann im Beauty Forum mal nachgefragt, ob es denn überhaupt einen Unterschied zwischen alt und neu gibt, Guerlain verneint das ja.

Ich hatte Glück und habe eine superliebe Person gefunden, die nicht nur beide Varianten kennt, sondern mir auch Auskunft über die Unterschiede geben konnte und wollte.
Ihre Haupt-Argumente waren, dass die neuen Perlen krümeliger sind und dass der Glitzer fehlt. Also die neuen haben einen Hauch von Glitzer, die alten etwas mehr.

Ich habe es dann riskiert und mir von ihr die alten organisieren lassen.
Und zwar in der Farbe 01 Teint Rose.

Gestern kamen sie an und ich muss sagen: Ich habe es nicht bereut.
Mein Mann meinte zu mir, ich sähe aus, wie mit dem Weichzeichner vom Photoshop bearbeitet
Ich mag den Duft auch gerne, nach all den Blogposts dachte ich, mich trifft der absolute Gestanksschall, wenn ich die Dose öffne, aber nein, ein zarter Blumen Duft, gut, blöd für die, die den Duft nicht mögen, aber er ist auch nicht so aufdringlich, dass man es die ganze Zeit riecht und Würgereiz riskiert.

Heute habe ich nun die essence Perlen auf die eine Gesichtshälfte und die Guerlain auf die andere Gesichtshälfte aufgetragen.
Ich kann leider keine Fotos machen, die euch zeigen, ob bzw. was es für einen Unterschied es zu sehen gibt.
Darum müsst ihr mir meine Beschreibung glauben

Auf der essence Seite hatte ich einen leichten Perlmutt Schimmer und ich sehe frisch und (natürlich) leicht strahlend aus, nicht zu verwechseln mit einer Glitzerkugel

Auf der Guerlain Seite bin ich matt (was ich ja eigentlich bevorzuge…Stichwort Garnier BB Creme MATT), aber nicht stumpf.
Also es sieht alles ganz weich aus, glitzert aber auch nicht.

Im direkten Vergleich liegt Guerlain bei mir jetzt vorn, vorher war ich mit den essence Perlen immer sehr zufrieden.
Aber im direkten Vergleich stört mich der Perlmuttschimmer ein wenig.
Andererseits wirkt die essence Seite lebendiger und frischer.

Der leichte Perlmuttschimmer kommt aber auch ein wenig von den paar Tchibo Perlchen (die sind ganz mini), die ich untergemischt habe, da mir die essence alleine ein wenig zu nüchtern erschienen.
Nach dem Vergleich mit Guerlain, werde ich die essence Perlen aber noch mal ohne Verstärkung ausprobieren.

Mein Fazit:

Die essence Perlen sind gut und sie waren sehr günstig und sie scheinen auch ewig zu halten, ich sehe bisher kaum einen Verbrauch.
Die Guerlain Perlen sind toll, aber eben anders.
Klar, wenn ich die Wahl habe, tendiere ich jetzt zu den Guerlain Perlen, ABER die essence werde ich trotzdem weiterhin gerne benutzen.

Gerade für die Youngsters sind die essence Perlen eine gute Auswahlmöglichkeit, vom finanziellen Standpunkt gesehen.

Hier kommen mal ein paar Fotos für euch:

Die großen Perlen (rechts) sind die von Guerlain.
Bei den von essence seht ihr so Minimini Perlen, das sind die von Tchibo, also wie ihr seht, sind da nur ganz wenig drin.

1. und 3. Foto mit Blitz, 2. und 4. Foto bei Tageslicht:

1500910_517604205023890_1922253264_o
1537901_517604921690485_604172749_oüüüüü1598564_517626575021653_4662344_o

Hier noch ein Foto von essence pur und den Tchibo Perlen, ihr sehr, dass die Tchibo Perlen arg Perlmuttig sind, die kann man nur als Highlighter verwenden, im ganzen Gesicht sieht man aus wie die Glitzer-Fee auf Dope.

phovvvvto.php

Wer von euch hat auch Puderperlen?
Oder was benutzt ihr so?

Ach so, falls ihr euch wegen der Gläser wundert in denen meine Perlen jetzt drin sind:
Die Original Verpackungen sind sowohl bei essence als auch bei Guerlain viel zu klein um vernünftig mit nem Pinsel reinzukommen und ALLE Farben zu erwischen und dabei keine Perle rauszuschmeißen.
Bei den Gläsern handelt es sich um flache Schraubgläser, die ich mir da gekauft habe, wo ich auch meine Zerstäuber kaufen gehe:
Gläser und Flaschen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Getestet – Guerlain Puderperlen versus essence Puderperlen

  1. Pingback: Guerlain Meteorites Frühling 2016 | meine grosse kleine welt

  2. Pingback: Getestet – Catrice LE Sense of Simplicity Mattifying Powder | meine grosse kleine welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s