Tag-Archiv | DM LIeblinge 2016

DM Lieblinge – #pinkedition

So, da ist sie auch schon, die erste DM Lieblinge Box nach der langen Pause, die man nun auch direkt kaufen kann.

sam_1751-1_wm.jpg

 

Ganz deutlich….das Motto wurde eingehalten, alles pink. Eingepackt war auch alles ganz toll, es erinnert nichts mehr an die Krame-DM Lieblinge.

Balea Teint Perfektion, Tagescreme, 4,95 Euro

eos Lippenbalsam Erdbeersorbet, 5,95 Euro

Armbändchen, im 2er Pack für 3,95, Wert 1,98 Euro

treaclemoon, the raspberry kiss Liebesgeflüster Körpermilch, 350ml Flasche für 3,95 Euro

L´Oreal Indefectible Sexy Balm, 6,95 Euro

Invisibobble, 5,95 Euro

Manhattan Cosmetics, Last&Shine, Nagellack, 2,45 Euro

Astor, Perfect Stay Fabulous Lippenstift, 7,85 Euro

essence cosmetics, XXXL shine lipgloss, 1,75 Euro

Maybelline, Rouge Master Blush Dare to pink, 6,95 Euro

essence cosmetics, make up Bag, 1,95 Euro

Die folgenden Produkte sind quasi Werbevorstellungen für das Foto Paradies von DM, man kann sie sich selber gestalten, mit eigenen Fotos/Bildern, passend zum Pink Thema hat DM hier pink und einen Flamingo gewählt.

Notizbuch (ganz rechts mit dem Flamingo), 11,95 Euro

Postkarte, Stück ab 1,69 Euro

Klappkarte (der wurde hier als Einleger vorgestellt, also da sind die Produkte beschrieben), ab 2,95 Euro

Tischkarte 10er Set ab 8,95 Euro, auf solch eine Tischkarte ist das kleine Armbändchen gezogen

 

Mein Fazit:

Auf die angekündigten 70 Euro kommt man nur, wenn man die Produkte vom Fotoparadies mit einberechnet, und da muss ich sagen, das finde ich schwach, also quasi Werbung zum Warenwert dazu zu rechnen.

Die reinen Beautyprodukte davor inkl. der essence Kosmetiktasche erreichen 50,68 Euro, damit liegt man dann auf etwas mehr als dem doppelten Kaufpreis der Box. Dazu kommt ja aber, dass man Versand zahlen muss: 4,95 Euro, den kann man nicht umgehen, egal wieviel man bestellt UND 25 Euro MBW bei dm.de, Also hat man erstmal eine Ausgabe von mindestens 29,95 Euro um die Box zu bekommen.

Die neuen Lieblinge sind hochwertiger aufgestellt, nicht mehr so eine „Ramschkiste“, es ist eine Mottobox, und der Inhalt ist gut. Die Verpackung ist toll und gut durchdacht, die Kiste ist wie eine Schublade gemacht und wieder verwendbar.

Diese Box ist wirklich nicht vergleichbar mit den früheren DM Lieblingen und man merkt, dass hier nachgedacht und geplant worden ist. Wie gesagt, am Konzept ist prinzipiell nichts zu meckern, von der Verpackung bis zum Inhalt sicher super, nur leider NICHTS für mich.

Ich denke aber, es wäre besser, DM würde den Inhalt vorher zeigen, dann sparen sie sich bestimmt einiges an Retouren und Stornierungen.

Was ich absolut nicht okay finde:

Eine Angabe von 70 Euro Warenwert angesichts der eingepackten Werbematerialien.

Sicher, das Notizbuch ist verwendbar, wem sie gefallen, sogar die Postkarten, ABER ich finde halt, das ist schon eher Werbung in eigener Sache und die zum Wert dazu berechnen, neee….passt nicht. Ich stelle mir gerade vor, ich kauf nen Auto, ich bekomm vom Verkäufer ne Parkscheibe, nen Eiskratzer und Werbungs-Schoki und finde die dann auf der Rechnung. (gut, das wären hier Cent-Beträge gemessen am Auto, aber ich denke ihr versteht worauf ich hinauswill).

Hätte man gesagt 20 Euro für die Box, ca 50 Euro Warenwert, wäre es okay gewesen, so fühle ich mich dahingehend getäuscht. Gemessen an dem was die Box mich gekostet hat, also ohne den MBW auch noch zu berücksichtigen, lande ich bei 25 Euro….da hätte ich mir besser selber was ausgesucht. Bezahlt aber ich alles in allem 30 Euro, da ich mir noch etwas zum MBW dazu bestellen musste. Mich hat diese Box und das Verkaufskonzept NICHT überzeugt.

 

 

Advertisements