Tag-Archiv | Apo-rot Glücksgriff

Ausgepackt – Glücksgriff von Apo-rot – Review

20160407_143103-1_wm.jpg

Gestern war es wieder einmal soweit: Glücksgriff Bestellung. Wie gewohnt: Chaotisch, nervig, stressig…ABER ich habe einen bekommen und der Stress hat sich auch wieder gelohnt:

sam_1313-1_wm.jpg

 

Ensbona Teufelssalbe Eis, kühlt und lindert Juckreiz, 200ml Dose für 8,14 Euro (9,95 Euro), poah…das riecht nach Desinfektion und Menthol…krass aber gut. Zerrung, Mückenstich….alles was gekühlt werden muss (außer nem Sonnenbrand…kann man sich aber denken, oder?!) oder fies juckt: einschmieren. Fördert auch die Durchblutung. So ähnlich wie Latschenkiefer. Aloe Vera gibt Feuchtigkeit und D-Pantheol lindert Juckreiz. Es gibt auch Teufelssalbe heiß, die wärmt dann tüchtig durch.

Vitamin D3 Hevert 1000 I.E. Gummidrops, 60 Stück Packung für 7,52 Euro (8,95 Euro), Kinder bis 11 jahre sollen einen, alle älteren Kinder und Erwachsene sollen zwei davon nehmen.

Aspecton Nasenspray, 20ml Flasche für 4,57 Euro (6,25 Euro), reinigt, befeuchtet, pflegt und schützt mit ätherischen Ölen und Dexpanthenol. Für Menschen ab 8 Jahre. Ich leide ja wieder unter Heuschnupfen, da kommt mir was neues zum Nase frei bekommen gerade recht. Zum Selberzusammenbauen…na ja…Deckel von der Flasche abdrehen und dann den Sprüher aufdrehen. Hab jetzt mal geschnuppert, das riecht voll wie ein Erkältungsbad. Und…OH MANNOMANN….das ZECKT vielleicht in der Nase…mir laufen die Tränen und ich stinke wie ein Nadelwald. Ich hoffe…ich überlebe es, aber wenn es mir die Nase freihält….

Frei Hydrolipid Balance HandCreme, 50ml Tube für 2,80 Euro (3,65 Euro), Handcreme geht IMMER!

Sagella pH 3,5 Intimwaschlotion, 250ml kosten 9,54 Euro (11,99 Euro), ich habe eine Flasche mit 50ml, PW: 1,91 Euro ( 2,40 Euro). Ich halte von diesen Intimwaschlotionen ja NICHTS. Ich hatte auch noch nie einen Arzt oder Chef (gelernte MFA, früher Arzthelferin), der sowas empfohlen hätte, es sei denn bei Immunschwachen Patientinnen, die ihre Flora so schützen wollten/mussten. Aber das muss jede selbst entscheiden. Zumindest ist hier Milchsäure enthalten (Pluspunkt) und Salbeiextrakt.

 

Das Brennen vom Nasenspray hat übrigens relativ schnell wieder nachgelassen und das Zeugs scheint auch Schleimlösend zu wirken….da läuft was ab aus der Nebenhöhle…bah.

 

lovital complete Trinknahrung Apfel-Geschmack, 12x330ml für 35,03 Euro (81,16 Euro), ich habe eine Packung , PW: 2,92 Euro ( 6,76 Euro).Konzentrierte Nährstoffe zur Unterstützung von Gewichtszunahme und bei Ernährungsdefiziten. Ich kenne sowas von Krebspatienten, sie bekommen so etwa zu trinken, sofern sie noch schlucken können, um dem Gewichtsabbau entgegen zu wirken. Gibt es sonst auch direkt für eine Magensonde. Also ICH brauche das garantiert nicht.

Slim Fast Fertigdrink Vanille, 325 ml Flasche für 3,53 Euro (3,59 Euro), DAS ist schon eher was für mein Moppel-Ich. Ich mag diese Drinks echt gerne, sind mir aber in dieser Form zu teuer, dann lieber selber anrühren.

Original Bach Rescue Pastillen, schwarze Jannisbeere, 50 g Dose für 4,25 Euro (7,45 Euro), ich geb die ja immer an meinen Mann weiter, dem bin ich zu glücklich und aufgedreht, ich hoffe immer, dass die ihn dann auf mein Niveau hoch glücklich machen.

Vichy Capital Soleil, Set mit

BB Cream, 50ml für 16 Euro (21 Euro), ich habe 3ml bekommen PW: 0,97 Euro (1,26Euro)

Hautperfektionierende Sonnencreme Gesicht LSF 50+, 50ml für 13,08 Euro (17 Euro), ich habe 3ml bekommen, PW: 0,78 Euro (1,02 Euro), also wenn ich von der keine Pickel bekomme, und nicht aussehe wie in Öl gebadet UND sie sich mit meinem Makeup verträgt, werde ich die nachkaufen. Preis finde ich moderat und ich suche wieder mal ne neue Sonnencreme fürs Gesicht.

Mattierendes Sonnenfluid, LSF 50, 50 ml kosten 13,08 Euro (17 Euro), ich habe auch hier wieder 3ml bekommen, PW: 0,78 Euro (1,02 Euro). HAH…noch besser, direkt mattierend, na mal schauen, ob es dann nicht wieder zu trocken wird. Ich freu mich auf jeden Fall über die Proben. Außerdem finde ich im Sommer diese kleinen Tuben eh super, passt in jede Tasche und man kann den Sonnenschutz an den exponierten Stellen unterwegs immer auffrischen.

Schneekoppe Fruchtbeisser, vegane Fruchtschnitte mit 40g für 1,27 Euro (1,49 Euro), gibt es in 5 Sorten, ich habe Apfel Chia, Walnuss und Banane lachen mich da ja noch an, aber Cashew und Aprikose hört sich auch lecker an. Ich mag solche Fruchtriegel. Wahrscheinlich esse ich einfach nur sehr gerne.

Eucerin, Hyaluron-Filler Tagespflege, 50ml für 19,19 Euro, ich habe eine Tube 7ml PW: 2,69 Euro.

Hansepharm Power Eiweiß mit Schokolade, 750g Dose für 39 Euro (59 Euro), ich habe eine Portionspackung mit 15g bekommen.

rhodiolan plus Kapseln, gegen Müdigkeit und Erschöpfung, 60 Stück Packung kostet 18,66 Euro (25,90 Euro), ich habe eine Packung mit 20 Kapseln bekommen , PW: 6,22 Euro (8,63 Euro). Hm…jetzt hab ich meine Übergang Winter—–>Frühlings-Müdigkeit gerade so halbwegs überwunden, aber da ich noch immer dauernd matt bin (wird die Befindlichkeitsstörung sein…so nennt die Kasse ja nun Allergie, damit sie wirklich für NICHTS mehr bezahlen müssen), werde ich die mal nehmen. Täglich 2 Kapseln werden empfohlen, also die nächsten 10 Tage bin ich dann vielleicht mal engagierter.

Luvos Naturkosmetik Repair Maske, 2x 7,5 ml für 1,07 Euro (1,49 Euro)

Odaban foot, Fuß-und Schuhpuder, 50 für 12,04 Euro (14,99 Euro) das findet man dazu auf der Website von Apo-rot:

Auf Schritt und Tritt aktiv geschützt
Sie möchten jederzeit gut unterwegs sein? Sie brauchen eine Pflege für Füße und Schuhe, die Sie überall hin sicher begleitet? Schweißfüße und Fußgeruch können äußerst unangenehm sein, für Betroffene wie auch für das Umfeld. Manche Menschen schämen sich so sehr, dass Sie im Beisein anderer Menschen niemals Ihre Schuhe ausziehen würden und doch ist schon fast jeder direkt oder indirekt damit konfrontiert worden.

Wenn sommerliches Wetter für heiße Temperaturen sorgt, werden auch die Schweißdrüsen an den Füßen aktiv. Pro Quadratzentimeter sind es hier ungefähr 350 bis 700 – so viele, wie der Mensch sonst nur auf der Stirn, in den Achselhöhlen und in den Handflächen besitzt. Das Schwitzen ist zwar im Allgemeinen gesund und ganz geruchlos, wären da nicht seine lästigen Begleiter: die Hautbakterien und Pilze, die sich an den Schweiß heften. Ihre Zersetzungsprozesse erzeugen den peinlichen Geruch, gegen den selbst sorgfältige Fußhygiene oft nichts auszurichten vermag. Hat er sich erst einmal im Schuh eingenistet, kann auch die Freude an den Lieblingsballerinas schnell vorbei sein.

Odaban Fuß- und Schuhpuder bietet Ihnen aktiven Schutz vor lästigem Fußgeruch – ab der ersten Anwendung und dauerhaft. Denn Odaban Fuß- und Schuhpuder wirkt mit der natürlichen Kraft der Kawa-Kawa Pflanze.
Odaban Fuß- und Schuhpuder enthält eine einzigartige Kombination verschiedener Inhaltsstoffe, welche sowohl gegen Fußgeruch als auch gegen Gerüche aus Schuhen wirken. Die Inhaltsstoffe wirken keimreduzierend auf die Bakterien und Pilze, die als Auslöser für Fuß- und Schuhgeruch gelten.
am Morgen Odaban wird ganz einfach am Morgen vor dem Tragen in die Schuhe gestreut.
Füße und Schuhe bleiben somit lange frei von lästigen Gerüchen. Garantiert gut zu Fuß und Schuh!“ (Quelle Apo-rot).

Ich habe drei Probepackungen bekommen, eine soll für 2-3 Anwendungen ausreichend sein.

Isla Moos, Halspastillen bei Heiserkeit, Hasl-und Hustenreiz,30 Stück kosten  3,16 Euro (4,97 Euro), ich habe 2x 2 Stück bekommen in den Sorten in original und Cassis, PW jeweils: 0,21 Euro (0,33 Euro)

1 Beutel Vitaltee Detox von H&S

1 Brausetablette Calcium Sandooz

1 Sonnenbrille, einfaches Teil, sieht aber cool aus und hat Lichtsschutz Klasse 3.

Panta Rei, Vitamins to go! Vitamin D Drink, ( das Röhrchen, das vor der Brille liegt) 8x25ml Drink, 14,77 Euro (17,50 Euro), ich habe einen Drink, PW: 1,85 Euro (2,19 Euro). Ich habe mir den natürlich direkt hintergekippt…Freunde…ist DAS sauer….Empfehlung: Gekühlt trinken!

 

Und zu guter Letzt, das Highlight:

Frei Öl FigurÖl, 125 Flasche für 13,71 Euro (16,95 Euro)

Aktivierendes Figuröl mit Mohnsamenextrakt und Extrakt aus der weißen Lupine soll straffen, glätten, Cellulite mindern und Problemzonen festigen (na da hat es bei mir aber anständig zu tun). Shea- und Haferöl machen die Haut weich.

Ohne Parabene, Mineralöle und Silikone. Mal nachher schnuppern wie es riecht. Öl ist ja eigentlich (abgesehen von meinen heiß geliebten Elizabeth Arden Kapseln fürs Gesicht) nicht so mein Ding, das ist mir immer zu glibschig und zieht ewig nicht ein.

Das war also der Glücksgriff. Ich finde, der ist SUPER. Mehr als gut gefüllt und überwiegend auchmit Produkten gefüllt, die mich interessieren bzw. die ich oder jemand aus der Familie brauchen kann.

Den nächsten Glücksgriff gibt es in drei Monaten am 06.Juli 2016.
Aber keine Sorge, wenn ihr mir hier oder auf Facebook folgt, verpasst ihr den niht.
Werbeanzeigen

Apo-rot Glücksgriff ist bestellbar

20150108_124550-1_wm.jpg

Am Mittwoch, 06.04.2016 ab 9 Uhr könnt ihr HIER wieder den Glücksgriff bestellen. Schnell müsst ihr sein, denn das gute Stück ist jedes Mal ratzfatz ausverkauft. Für 9,95 Euro plus Versand kann es euch gehören.

Hier könnt ihr die den letzten Glücksgriff sehen, und HIER den vorletzten.

Getestet – La Mer Augencreme Supreme Natural Lift – Review

In dem Apo-rot Glücksgriff vom Januar 2016 war diese Creme das Highlight:

sam_0702-1_wm.jpg

Das findet sich an Infos auf der Verpackung:

La mer, Supreme Natural Lift Anti Age Cream für den Augenbereich: Einzigartige Pflge mit  aktiven Substanzen aus dem Meeresschlick-Extrakt eines exklusiven Nordsee-Biotops.

Supreme Natural Lift enthält den einzigartigen Wirkstoffkomplex Marine Phytoflvone aus mineralstoffreichem Meeresschlick-Extrakt, pflegenden Botenstoffen des Rinnentangs Pelvetia Canaliculata und weteren biostimulierenden Algenextrakten.

Diese straffende Augencreme ist für die zarte Haut der Augenpartie und besonders bei dunklen Augenringen geeignet. Die Eastizität des Bindegewebes wird verbessert. Der Abbau der hauteigenen Hyaluronsäure und oxidative Zellschäden werden reduziert und Entgiftungsprozesse unterstützt. Für einen frischen Blick aus strahlend-schönen Augen.

Hui….also ehrlich gesagt sagen mir die Namen der Inhaltsstoffe mal nix, aber wie es wirken bzw. was es erreichen soll, das verstehe ich und es hört sich ja  schon mal sehr nett an.

Wichtig bei Augencremes für mich: Brennt es in den Augen? Also ich bin nicht blöd und schmiere mir die Cremes IN die Augen, so ist es nicht, aber sobald die sich UNTER meinen Augen befindet und warm wird, steigen da scheinbar die kleinen Stoffe auf, die meine Augen dann entweder killen oder nicht. Ganz oft fangen mein Augen an zu brennen, ich muss ständig zwinkern, sie tränen und irgendwann sehe ich so aus  wie ein bekifftes Karnickel, und DAS ist ja nicht der gewünschte Effekt. Ich habe auch oft Probleme an den Augenrändern, also da wo Ober- und Unterlid außen zusammentreffen, DA wird es bei mir schnell rot und juckt und brennt.

Ich benutze diese Creme erst seit drei Tagen,aber sie gefällt mir bisher sehr gut. Der Bereich unter den Augen fühlt sich auch morgens noch ganz weich und gepflegt an, kein Spannen, kein Jucken. Morgens wende ich sie etwas dünner an, sonst findet sich mein Concealer sonstwo wieder (das ist aber bei allen Cremes sonst so, wenn ich sie nicht ausreichend einziehen lasse oder zu dick auftrage). Dass auch diese Creme meine Falten nicht wegbügeln kann, ist auch mir völlig klar, aber ich bemerke, dass meine Haut unter den Augen wirklich viel entspannter und gepflegter ist und werde die Creme auch weiterhin nutzen und bin gespannt, wie es nach längerer Anwendung mit meinem frischen und wachen Blick ausschaut.

Die Creme hat eine weiche Konsistenz, also nicht so schwer wie Nivea Creme, aber auch nicht gelig oder flüssig. Sie verschmilzt schnell mit der Haut.

Wer das Glück hatte, eine Apo-rot Tüte zu bekommen, sollte diese Creme doch mal testen und alle anderen: Denkt ruhig mal darüber nach sie zu testen.

Die Creme mit 15ml Inhalt kostet bei Apo-rot 30,89 Euro (UVP 35,50 Euro), ist also schon recht Kostenintensiv, aber man braucht ja auch wirklich nur ein Fitzelchen zum Eincremen.

sam_0694-1_wm.jpg

Eine Tagescreme von La Mer habe ich auch bereits getestet.