Miabox Juliment – Ausgepackt – Review

Früher als erwartet (21.07.) habe ich heute schon meine Miabox bekommen:

 

sam_1774-1_wm.jpg

 

Dr. Grandel Hydra Active Ampulle, 3,50 Euro, Feuchtigkeitsbooster für die Gesichtshaut, kann ich immer gebrauchen

 

Frollein Wunder Lemongrass Showercream, 100 ml für 2,95 Euro, das mochte ich schon nicht als es vor ein oder zwei Jahren mal in der BoB (später Doubox) drin war. (wegen des Duftes)

 

Dr. Grandel, Phyris Aqua Sensation Cream, 50ml Tiegel für 34 Euro. Extra Feuchtigkeit für trockene Haut. Enthält einen Extrakt aus Wüstengras. Ich fange jetzt gerade an mit Biotherm Cocoon, da muss die Creme noch warten bis sie zum Einsatz kommt. Laut der Beschreibung fürchte ich aber, dass sie ohnehin zu reichhaltig sein wird. Schauen wir mal.

 

etre belle, Effect Lip Gloss,  17,10 Euro,  „…lässt die Lippenpartie sinnlich strahlen…“ sieht in der Verpackung sehr glitzerig aus…., soll optisch mehr Lippenvolumen zaubern. Ich habs erstmal einen Ticken aufgeschraubt…duftet toll nach Vanille, Missi Meyer wird es hassen ….

 

etre belle, Velvet Mat Matifying Make up, Probetütchen, find ich super, werde ich morgen gleich mal testen. Ich teste ja gerade ein Make up von Catrice….davon werde ich euch noch berichten.

 

Etre Belle Pearl Eyeshadow Powder, 19,90 Euro….wer lesen kann und diese Fähigkeit genutzt hat, bevor das Teil aufgeschraubt wird…war klar im Vorteil…ich natürlich wieder die Dose in die Patschfinger genommen, mit Schmackes aufgeschraubt und ….BEINAHE….alles über die Jeans verteilt….hätte ich zuerst gelesen, ich hätte gewusst, dass es Puder ist…Hätte Hätte Fahrradkette…is ja nochmal gut ausgegangen. Die Farbe ist echt schön, ob sie für mich taugt, muss ich probieren.

2016-07-19_16.15.53_wm.jpg

 

Auf dem Foto seht ihr  ,ein Goodie in der Box:

Ein paar niedliche Ohrstecker, und ja…ich find die gut.

 

Verpackt waren waren die Produkte alle in drei unterschiedlich großen Beutelchen zum zuziehen in  Schlangenlederoptik, schön kuschelig. Die werde ich für Schmuck oder zum Verschenken weiter verwenden, sie gefallen mir.

 

Tja…mein Resümee….gemischt, einiges finde ich gut, so richtig vom Hocker reißt mich nix:

Beim Frollein Wunder stört mich der Duft…Fruchtig geht ja noch, aber dieses Lemongrass stört mich da (bei meinem Lieblings-Scrub merkwürdigerweise nicht).

Die Creme muss ich testen.

Die Ampulle kenn ich und mag sie.

Der Lipgloss…..ich nutze ja keinen Lipgloss, das ist mir immer so klebrig, meistens hängen mir dadurch immer irgendwie Haare an den Lippen und schmieren dann den Gloss durchs Gesicht. Mal schauen ob ich das teste, eigentlich nehme ich ja nur BADABUMM Lippenstifte in rot.

Das Makeup will ich unbedingt testen, gefällt mir.

Loser Lidschatten…is´ halt immer etwas tricky beim Auftragen und die Farbe entspricht nicht meinem Beuteschema.

Die Ohrstecker, ich find sie süß….ist aber eigentlich nicht so das richtige Produkt für die Frauen der Alterklasse für die der Inhalt der Box gedacht ist, mir Wurscht, ich mag die.

Die Beutelchen finde ich gut.

 

Ich finde die Box durchwachsen, die letzten beiden Boxen: Younique by Malu Wilz und  June Delight  fand ich WESENTLICH besser als diese. Ich bin gespannt auf die nächste Box.

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Miabox Juliment – Ausgepackt – Review

  1. Habe den gleichen Inhalt und Farben und fand die anderen Boxen auch wesentlich besser. Die Creme muss ich auch erst mal ausprobieren. Musste mir von meiner Familie aber schon anhören, dass die dunkelgrüne Dose nach Omacreme aussieht … Klebrigen Lipgloss verwende ich sehr gerne (meine Haare sind nur kinnlang), weil man nicht so oft nachlegen muss und die Lippen gut versorgt sind. Ich hatte aber schon mal einen in der Luxurybox. Da war zwar die Farbe zwar schöner, aber die Glitzerpartikel recht groß, so dass man die auf den Lippen so gespürt hat. Das finde ich nicht so toll. Dieser in lila sieht zum Glück aufgetragen nicht so aus, aber eine andere Farbe wäre mir lieber. Mit dem Lidschatten bin ich auch am Hadern und muss mal testen, wie er auf braun-grünen Augen aussieht. Habe keine Verwendung für die Ohrstecker. Evtl. später meine Tochter. Die kleinen Täschchen fand ich besser als diese Säckchen, aber dafür findet man auch Verwendung. Hoffe, dass die Augustbox wieder besser wird. Ich war schon von den Brigitte-Boxen am Anfang so angetan, aber pausiere auch die nächste, bevor ich evtl. kündige. Leider habe ich in den letzten Jahren keine Box gefunden, die mich dauerhaft begeistern kann. Naja, die Geschmäcker sind ja auch verschieden.

    Liebe Grüße
    Bine

    Gefällt mir

  2. Ein richtig toller Bericht. Ich habe mir erstmals die Ausgust-Ausgabe gesichert.Ich hatte den etre belle Lipgloss auch mal. Mir waren die Glitzerpartikel zu groß. Das mit dem Puder ist mir auch schon mehr als einmal passiert…. Liebe Grüße Caren

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s