Ausgepackt – Glossybox Februar 2016 – Love is in the air – Review

Das Motto diesen Monat „Love is in the air“, passend zum Valentinstag. Ein in meinen Augen übrigens völlig überbewerteter und gehypter Tag. Und das sage ich nicht, weil ich eine total gefrustete Single-Dame bin, neee neee…..ich hab ne super Beziehung und bekomme sogar immer was geschenkt, ABER ich mag diesen künstlich angesetzten Druck nicht. Wenn ich etwas für meinen Mann sehe, von dem ich glaube…hui…das gefällt ihm, dann kauf ich ihm das und beschenke ihn völlig überraschend. Da ist die Freude VIEL größer (geht mir umgekehrt genauso), als wenn man sich auf so ein Datum versteift, die Erwartungen werden hochgeschraubt und aufgeschürt durch Werbung und Umfeld….ganz schrecklich. Und dann….ist es ein Geschenk, bei dem man sich denkt…echt jetzt?! Enttäuschung macht sich breit…Frust kommt auf und ZACK ist der eigentlich als DER romatischste aller Tage gedachte Valentinstag ein absoluter Flop.

Juti, zurück zur Box, also ….Liebe soll in der Luft sein….entsprechend dem Thema war meine Erwartung schon hochgeschraubt (siehe oben—->Erwartungen zum Valentinstag) und dann kam DAS:

sam_0945-1_wm.jpg

 

Ja……da war er der Moment….peinlich betretendes Schweigen hätte es bei einem persönlichen Zusammentreffen mit dem Schenkendem gegeben. Was für ein doofes Geschenk. Wieder einmal eine Box VÖLLIG am (selbst gemachten!) Thema vorbei gerauscht. Wenn mein Valentinstag so wäre wie die Box, der Tag wäre völlig für den Kanal.

Also schauen wir uns die Katastrophe doch mal genauer an:

L´Oreal Paris Hair Expertise, Brillante Farbe (ich dachte immer es heißt brilliant), Spülung Feuchtigkeit für Coloriertes trockenes Haar, 250ml für 6,95 Euro, ich habe ein Originalprodukt bekommen. Na gut, im Prinzip wurde hier mal ein Glückstreffer gelandet, ich habe tatsächlich gefärbtes Haar, ABER ich hatte diese Reihe schon und meine Haare sind schrecklich ausgeblutet bei der Wäsche. Und dann…so ne Neuheit ist das nun ja wirklich nicht…..

Es gab noch andere L´Oreal Produkte, die man statt dieser haben konnte.

Royal Apothic, Bodylotion, 225ml für 25,48 Euro, ich habe eine Tube mit 35g, wenn ich mal kaltschnäuzig ml mit g gleichsetze, komme ich auf einen PW von 3,96 Euro. Dieses Produkt gibt es in jeder Box, es gibt drei verschiedene Sorten, ich hab Holland Park bekommen, ich habe die Tube noch nicht angepiekt, meine Freundin sagt es riecht blumig. Was mir super gefällt: Die Verpackung….großes Kino, ich mags.

Jeanne en Provence, Traditionelle Seife Rose, 100g kosten 3,99 Euro, ich habe ein Originalprodukt.  Seife…..Rosenduft….toll…ganz toll…NICHT! Seife?! In der Valentinsbox? Hm…zu Omas Zeiten war das sicher ein Hit, da wurden die Seifenstücken ja auch noch im Wäscheschrank deponiert… Also versteht mich nicht falsch, ich kaufe jetzt auch wieder eher Seifenstücke statt Flüssigseife, aber in der Valentinsbox….

Catherine Nail Collection, Paint over lac, 5,5ml für 8,50 Euro, dieses Produkt war in Originalgröße in jeder Box, es gibt drei verschiedene Ausführungen, ich habe rot-weiße Punkte….das finde ich okay (ich lackiere ja wenn, dann überwiegend rot, also würde es passsen). Ich denke aber nicht, dass ich das benutzen werde. Und auch hier wieder die Frage: Zum Valentinstag? Leute, ich geh doch nicht zum Fasching, am Valentinstag will eine Frau sexy, oder zumindest hübsch aussehen und nicht wie auf dem Weg zum Kindergeburtstag.

MeMeMe Cosmetics, Lip Glide – Playful Peach, pflegender Lippentift, dieses Produkt ist in dieser Farbe (Pfirsich) in jeder Box und kostet 11 Euro. Na ja, das geht ja noch, klaro MEINE Farbe ist es wieder mal NICHT, aber das ist halt Schicksal. Für ein Valentinsdate finde ich den jetzt auch zu unscheinbar, wäre also nicht meine Wahl gewesen, aber darüber lässt sich geschmacklich sicher gut streiten. Auf jeden Fall ist DAS ein Produkt, bei dem ich sagen kann, passt zum Valentinstag, wenn auch lieber in einer anderen Farbe.

Tja, wie schon ganz deutlich gesagt:

Ich bin echt enttäuscht: Conditioner…ja geht…quasi zur Vorbereitung auf das Date, die Reihe ist aber eben auch ein alter Hut; Bodylotion, ja passt schon irgendwie; Seife? geht gar nicht; der Überlack….also bitte…geht gar nicht; Lippenstift, passt zumindest thematisch.

Ach so….etwas gutes gibt es doch an der Ausgabe:

20160207_194145-1_wm.jpg

Die Verpackung.

Meiner Meinung nach geht diese Box auch (wieder einmal) am Thema vorbei. Ich kann nur hoffen, dass unser aller Valentinstag besser als die Boxen wird.

Nur um es deutlich zu sagen, die Podukte an und für sich sind….na ja..solala, aber für das selbst gewählte Thema „Love is in the air“ zum Valentinstag, sind sie ein Griff ins….na halt daneben.

 

 

 

Advertisements

9 Kommentare zu “Ausgepackt – Glossybox Februar 2016 – Love is in the air – Review

  1. Ha, ich hab auch Glossybox und gestern meine bekommen und ehrlich gesagt mein gekündigtes Abo wieder reaktiviert, so begeistert war ich, so unterschiedlich sind die Geschmäcker! – Ich war von dem Lippenstift echt begeistert, endlich mal nichts Knallrotes, sondern was, was man echt tragen kann, dann hatte ich den ganz rosa Überlack, den ich sehr mag, weil ich halt auf Rosa steh *zugeb* ;-), die Bodylotion in der Tube find ich auch ganz niedlich, hab aber noch nicht dran geschnuppert, ich hab die Gelbe, und dann hatte ich Glück und das Rosmarin-Shampoo von L’Oreal erwischt, das für „Griffigkeit“, gleich heute probiert und es duftet nicht nur supergut, sondern ist auch wirklich gut! – und dann noch die Maske, bei der so viele rumheulten, dass die sie so gerne hätten, ich hätt jetzt die Seife gern gehabt, aber ich war begeistert von der Box. Mal schauen, wie die nächste ist, kann ja immer noch kündigen. 😀 LG!

    Gefällt 1 Person

      • Ich weiß auch nicht wieso das so lange bei mir dauert. Aber wirklich immer bin ich unter den letzten bei der Glossybox. Habe schon auf Kreditkarte als Zahlung geändert, in der Hoffnung das es dann ein klein wenig schneller geht. Hat leider nichts geholfen. Aber ich freue mich auf Morgen, da meine DHL zeigt das mein Box kommt. Jupi 😁 und natürlich bin ich auf mein Inhalt wie immer sehr gespannt 🤗

        Gefällt mir

      • Ich hab ja sogar schon alles im voraus bezahlt (bezahlen müssen—> Jahresabo). Aber ich bekomm die auch mit Hermes, daher also immer nen Tag später.

        Gefällt mir

  2. Huhu, auweia, das ist ja ärgerlich, dass die Sachen für Dich so gar nicht passen 😦
    Ich war die letzten Monate auch nicht immer so richtig begeistert, diesen Monat hatte ich mal Glück. Das L’Oréal war ja auch schon oft dabei; ich hatte diesmal ein Haarkur von Aussie. Das ist mir sehr lieb, denn mit Shampoos kann ich einen Handel eröffnen, haha. Statt der Seitfe bekam ich ein Duschgel von Vandini; die Seife macht einen guten Eindruck, doch im Alltag ist sie eben einfach nicht so hipp (kein Wunder, dass Duschbäder erfunden wurden).
    Insgesamt war ich sehr zufrieden. – Was den Valentinstag angeht, sehe ich das ganz ähnlich wie Du! Schade, dass schöne Gedenk- wie auch Feiertage immer so kommerziell ausgeschlachtet werden müssen! 😦 Andererseits liegt es auch an einem selbst, wie man damit umgeht. 🙂
    ich bin jetzt schon sehr gespannt auf die Oster-Ausgabe der Box; vielleicht hast Du dann auch mal wieder mehr Glück und Grund zum Sich-Freuen.
    Liebe Grüße und schöne Tage für Dich 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s