Instyle Box – Edition No.5 – Ausgepackt

Bei dieser Box muss ich ja erstmal etwas ausholen:

Also ICH finde die Box ist sehr schwankend was ihren Inhalt betrifft UND sie ist keine typische Beauty Box, sie ist schon eher so gedacht , so erscheint es mir jetzt, wie eine Goodie Bag auf einer Beauty-Messe oder Modenschau. Du bekommst Beautykram, du bekommst lustige Gimmicks, neues von der Futterfront und auch mal etwas zu trinken. Manchmal ist auch Schmuck mit dabei, es gibt reichlich Flyer und Infoszettelchen. Auf den ersten Blick erscheint die Box wie ein großes Sammelsurium von Produkten, die so gar nicht zusammen passen, aber doch….das ist alles Lifestyle. Die Box repräsentiert die Zeitschrift, und da findet man eben alles von diesen Produkten. Wer also ein typische Beautybox a la Doubox von Douglas (gibt es nicht mehr) oder Glossybox   erwartet, der ist hier total falsch.

Ich hab allerdings auch schon Boxen gesehen, die ich trotz dieser Erkenntnis einfach nur furchtbar fand. Da ich aber Boxen einfach liebe, habe ich mal wieder eine Instyle Box riskiert, und siehe da, ich bin ganz zufrieden:

sam_1695-1_wm.jpg

 

Jules Mumm Plus, Holunderblüte Minze, alkoholfrei. Also ich mag ja Getränke mit Minze, Holunderblüte ist auch okay, ich stell das mal kalt und teste es. Dass es Alkoholfrei ist, ist nett, wäre für mich jetzt nicht so entscheidend, aber so kann es wenigstens jede trinken, sofern ihr der Geschmack zusagt.

Shiseido, Full Lash Mascara, Mini,  ich LIEBE diese Mascara. Ich benutze ja sonst keine „Wuschelbürsten-Mascara“, sondern nur die mit kurzen Plastikbeinchen, aber DIE hier, ist eine der berühmten Ausnahmen.

bebe More, 5 in 1 verschönernde Tagespflege, Originalprodukt, 50ml für 5,95 Euro. Diese Tagespflege kombiniert 5 Basics der Tagesroutine in einem Produkt:

*Pflege: spendet Feuchtigkeit

*Primer: kaschiert Unebenheiten

*Concealer: deckt Rötungen und Pigmentflecken ab

*Foundation: verchönert den Teint

*Puder-Finish: mattiert die Haut,

geeignet für normale-Mischhaut.

Ich kann es mir nicht so recht vorstellen, und wenn dann eher für junge Haut, ABER ich werde es trotzdem testen. Auf dem Handrücken war es sehr zickig, und ist in jede Falte gekrochen, mal schauen, wie es sich auf der Gesichtshaut verhält. Die Nuance für helle Haut ist schon mal grundsätzlich recht hell und scheint für mich geeignet.

Quickcap Beauty, das ist ein neues System zur Nahrungsmittelergänzung, erhältlich bei Douglas und bei http://www.quickcap.com.  Es gibt vier verschiedenen Sorten. Ich stelle dir  das Quickcap System hier ein wenig ausführlicher vor.

Rival de Loop, Nagellack, Gel Nail Colour. ROT…er ist rot, ich mag ihn. Schade, dass ich gestern gerade mal wieder farbig lackiert habe, sonst hätte ich den direkt testen können.

Burts Bees, Tinted Lip Balm, Hibiscus, Ich kenne die Produkte von Burts Bees und finde die wirklich gut. Da ich aber nahezu nie Lippenpflege benutze und Hibiscus auch nicht so meine Farbe ist, wird der wohl weiter wandern. Aber es ist ein schönes Produkt.

Kerastase, Bain Satin 2, Shampoo, 80ml Flasche für trockenes Haar, ja super, passt. Dazu gibt es noch eine Probe von L´incroyable blowdry, ein Vorab Test, eine „magische Creme“ für flexible Hitzstylings: Im Haar verteilen, trocken fönen und dann mit Wärmeanwendung stylen (z.B. Lockenstab)

Proper Corn, das absolut leckerste Popcorn, das ich in den letzten Jahren gegessen (oder eher inhaliert) habe, es ist süß-salzig, war toll knusprig und fluffig und einfach HAMMERLECKER!

Barefoot Living, Zirbenseife, Leute…ich hab noch NIE was von Zirbenseife gehört, geschweige denn von Zirben. Wenn es euch auch so geht, lest hier was über die Zirbe. Handgeschöpfte Seife und ich mag den Duft, ist zwar nur ein kleines Stückchen, kommt aber in die Seifen-Schale. Dazu gibt es einen 5 Euro Gutschein für den Online Shop von http://www.barefootliving.de. Die Firma setzt auf hochwertige Produkte aus den Bereichen Interior, Kosmetik, Fashion und Fine Food. Til Schweiger ist der Gründer. Ach guck an, da hatte ich mal was drüber gelesen, als die Firma gegründet worden ist.

Colgate Whitening, Max White Zahncreme, 18ml Testtube. Aufhellende Zahnpasta, die werde ich meiner Mama geben, sie testet sowas gerne, ich hab immer Schiss, dass ich mir meine Zähne damit kaputt mache.

Schwartau Clever Snack, der war echt lecker, genauso schnell weg wie das Popcorn…..In jedem Riegel stecken sechs Zutaten: Früchte und Nüsse, alles ganz klein gematscht und zu einem Riegel geformt, ich finds superlecker. Die Riegel enthalten keinen zusätzlichen Zucker, aber der Fruchtzucker ist auch völlig ausreichend.

up stick – Sticker , lustige Stoffsticker zum überall aufkleben, Tasche, Mütze, Schuhe, wo immer du willst. In der Box gibt es ein #. Passt ja zu mir. Wenn man ein lustiges Foto mit dem Hashtag auf Instagram postet, kann man eine Box mit Stickern gewinnen….haltet Ausschau auf Instagram, ich muss nur noch überlegen wo mein Hashtag hinkommt.

Glücksarmband von Gab & Ty, diese Firma gehört Jana Ina, kennen die meisten von euch bestimmt, eine total quirlige Frau, modelt, moderiert, designt, ich wusste gar nicht, dass sie eine Firma hat. Hier habe ich ein brasilianisches Glücksarmband bekommen, meine Farbe blau steht für Liebe (es gibt noch grün und gelb), es wird ums Handgelenk gebunden und drei Mal geknotet, wenn es dann irgendwann mal abfällt sollten meine drei Wünsche in Erfüllung gehen. Ich finds putzig, nette Werbeidee,  werde es aber nicht tragen. Dazu gibt es einen 30% Gutschein für die erste Bestellung bei Gab & Ty.

ANY DI, ein Suncover für die Brille/Gesicht zum Ausschneiden, Foto damit machen, auf Instagram posten und vielleicht etwas gewinnen.

Geliebtes-zuHause.de, Gutschein über 15% und eine Portion Liebe , das ist Lakritz mit Schoko….ich hasse Lakritze, freut sich mein Ältester sicher drüber.

Womens-chic.com, 20% Gutschein auf die erste Bestellung, trendige Accessoires findest du da, guck mal vorbei, es gibt echt witzige Produkte.

initielle, da bekommst du  Shirts mit deinen Initalien. 10% Rabatt

Instyle E Paper, Gutschein für 3 Monate

Die Box ist reichlich bepackt, es sind auch wieder einige Gutscheine mit dabei. Klar kann man jetzt sagen, was soll ich mit Gutscheinen, aber ich finde das auch gut in solchen Boxen, wie sonst sollen neue Firmen sich mal bekannt machen?! Und man kann nunmal nicht von jeder Firma von jedem Produkt eine Gratisprobe erwarten, und ein paar Prozente sind doch auch okay.

Ich finde die Mischung mit Beautyprodukten, etwas zum Naschen/Essen und Getränken sehr gut.  Reine Beautyprodukt Boxen gibt es eh genug. Diese Ausgabe der Box ist erwachsen und gut gemischt, ich hatte ja mal eine, die No. 3…Kinners….die war wirklich nicht so prall, das war ne merkwürdige Mischung, aber hier passt es, jedenfalls für mich. Die nächste Box erscheint dann im September.

Die Box kostet  29,95 Euro und erscheint alle drei Monate. Diese Box habe ich mir selbst gekauft. Mir hat diese Box  gefallen, hat eine von euch sie auch bestellt? Wie findest du sie? Flop oder Top? Wenn sie euch gefällt, könnt ihr das Abo noch mit dieser starten, bestellen könnt ihr bei InStyleBox.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Instyle Box – Edition No.5 – Ausgepackt

  1. Pingback: Quickcap Beauty -Schönheit zum Trinken | meine grosse kleine welt

  2. Flop. Habe jetzt gekündigt. Schade, da die ersten beiden Boxen super waren. Aber 30 Eur ist mir der Inhalt nicht wert. Wenn die Zahnpasta noch nicht mal in Originalgröße ist…Also bitte.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Brandnooz Box Juli 2016 | meine grosse kleine welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s