Getestet: L´Oreal Elvital Tonerde Shampoo & Conditioner

sam_1415-1_wm.jpg

Natürlich ist der Hype um die neue Reihe von L´Oreal nicht an mir vorüber gegangen, aber irgendwie wollte ich mich dieser Welle partout nicht anschließen. Bei einem meiner DM Streifzüge konnte ich es dann doch nicht mehr stehen lassen:

Elvital Tonerde Absolue, Pflegeshampoo und Pflegespülung. Was soll nun so besonders daran sein? Erstmal enthält es keine Silikone (worauf ich aber nie bewusst achte, ich bzw mein Haar sind mit beiden Versionen zufrieden), es enthält drei Sorten Tonerde und soll dadurch folgendes können:

  • das Haar sanft von Fett befreien und für einen langanhaltenden luftigen Haaransatz sorgen
  • die Kopfhaut beruhigen und dafür sorgen, dass sie weniger stark nachfettet
  • Feuchtigkeit spenden bis in die Spitzen

Na ja, es ist ja nicht das erste Mal, dass das versprochen wird von einer Pflegereihe. Ich bin also mit wenig Erwartungen an den Test rangegangen und…..ich bin positiv überrascht worden. Meine Haare sind total fluffig und bleiben es auch länger. Der Haaransatz ist einen Tag (bis zwei Tage) länger schön und nicht angeklatscht. Das Haar fasst sich gut an.

Die Produkte duften sehr angenehm, der Duft bleibt aber nicht lange oder stark riechbar in den Haaren, keine Sorge.

Da mir Shampoo und Spülung gut gefallen haben, werde ich mir auch noch die Maske kaufen und auch diese Testen.

 

Meine Haar-Voraussetzungen: über Schulterlanges Haar, gefärbt, naturwellig, fein, ohne Volumen.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s