Ausgepackt – Bloggerboxx Edition Boho – Review

Die letzte Bloggerboxx hatte ich storniert, der Inhalt hatte mir leider so gar nicht zugesagt. dieses Mal habe ich erst abgewartet und geschaut was drin ist und fands ganz gut, also habe ich bestellt. Gestern kam sie auch schon an und hier isse:

sam_1295-1_wm.jpg

 

Ganz ordentlich, oder?! Inspiriert wurde die Bloggerin Luisa, die dieses Mal ausgewählt hat, von ihrer derzeitigen Heimat Kalifornien: Sonne, Beach-Life und Coachella Festival.

Von Neonneid aus Hamburg gibt es Sticker fürs Handy, da sieht man das Motto schon mal deutlich.

Von Caudalie gibt es direkt zwei Produkte. Ich habe bisher wenig Erfahrung mit Caudalie Produkten, aber DIE waren gut, daher freue ich mich aufs Testen von:

Vinosource Creme, Feuchtigkeitsspendend und beruhigend. In Test stellten 90% der Nutzerinnen eine Beruhigung de Haut fest und 77% einen Rückgang der Rötungen. Teilgenommen hatten 22 Personen über 28 Tage. Gut, kein Riesentest, aber immerhin. Ich werde die Creme auf jeden Fall, sobald ich mit Balea durch bin, denn meine Haut ist manchmal ne Zicke.

Weintrauben Gesichtswasser zum Sprühen, beruhigt und spendet Feuchtigkeit, geeignet für empfindliche Haut. Werde ich natürlich auch Testen.

Von kms California gibt es eine Tube Tame Frizz, also Frizz Bändiger. Na Hallo….jeder, der öfter bei mir  reinschaut weiß, dass meine Haare frizzelig sind. Ich habe zwar ein zwei gute Produkte, abr eines davon wurde inzwischen vom Markt genommen (warum machen die sowas) und da lebe ich nur noch von den Vorräten. Daher bin ich immer auf der Suche nach nem guten Frizz Bändiger, der meine feinen langen Haare aber auch nicht zusammenklatschen lässt als hätte ich ne Butterstulle darauf abgewischt.

Von Lancaster gibt es 365 Sun Compact, SPF 30, für einen Sonnengeküssten Teint, Wasser-und Schweißresistent. Eine Creme mit mattierendem Finish. Ehrlich gesagt bin ich sehr neugierig. Ich bin ja recht blass (gewollt) und vermeide es überwiegend gesund auszusehen, also so strahlend und gebräunt. Aber die Creme finde ich interessant, sie hat die Farbe 01 Light Glow, sieht aber trotzdem recht dunkel aus…hm…aber probieren will ich die dennoch. Ich werde erstmal in einer Drogerie schauen gehen, was mich da genau erwartet. Und ich mag den Duft…mein Mann sagt: Riecht wie Kernseife“, ich kann da nichts schlechtes dran finden und mags.

Von Misslyn gibt es Nagellack und Überlack, beides zusammen gibt dann einen Gel Effekt, ohne extra Lichtquelle, also einfach lackieren: Fertig. Leider habe ich ein altrosa (hat eigentlich jeder die gleiche Farbe bekommen?) Ich werde mal schauen, ob ich bei Müller eine andere Farbe bekommen kann, ausprobieren mag ich das schon, aber wenn ich mir die Nägel in rosa lackiere……neee….da kann ich nicht weiter drüber nachdenken. In meiner Welt hat nur rot Platz.

Das Produkt von Manhattan ist lustig, passt zum Sommer und zur Festival-Zeit, aber nicht zu mir: Good to Glow, die Lippenfarbe reagiert auf den pH-Wert und schafft so einen individuelles pink der Lippen. Ja nee….vielen Dank, auch hier: ROT, nur ROT für mich.

Das Armband von Cordello finde ich echt niedlich, das passt wirklich perfekt zum Sommer. Für mich ist es leider nichts, auch beim Schmuck habe ich einen anderen Stil, aber schick ist es dennoch.

 

Alles in allem ist diese Bloggerboxx wirklich TOLL. Die Umsetzung von Sonne, Relaxen Boho-Lifestyle, Festival ist grandios gelungen. Klar, ich selber kann nicht alles gebrauchen, das war mir aber vorher klar und ändert nichts daran, dass die Zusammenstellung echt prima ist. Ich bin gespannt auf die nächste Bloggerboxx.

Grundsätzlich finde ich die Bloggerboxx sehr gut, weil sie mir als Empfängerin das Gefühl gibt, jemand besonderes zu sein. Die Verpackung ist toll, jedes einzelne Produkt hat einen Anhänger, mit persönlichen und allgemeinen Infos. Ich hab jedes Mal das Gefühl ein Päckchen von einer Freundin bekommen zu haben, das ist toll.

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Ausgepackt – Bloggerboxx Edition Boho – Review

  1. Ich finde sie auch ganz toll. Das Thema hätte auch ,Strandnixen‘ sein können. Der Inhalt der Box macht einen sehr wertigen Eindruck und ist so toll aufeinander abgestimmt. Habe ich das richtig verstanden, dass man das Lancasterprodukt s t a t t Sonnencreme verwenden kann ? Kann ich mich damit pudern, zum Strand gehen und trotzdem nicht verbrennen ? Das wäre ja toll, denn ich sehe am Strand immer aus wie eine Ölsardine. Schön geht anders.

    Gefällt mir

    • Ja genau. ABER du solltest natürlich beachten, dass auch ein hoher LSF nicht zu 100% vor Sonnenbrand schützt und man bestimmte Zeiten in der Sonne nicht überschreiten darf. Ich würde für den Strand eher Sonnenmilch verwenden, es gibt auch mattierende. Und den Sonnenschutz ab und an erneuern.

      Gefällt mir

  2. Mir hat sie auch sehr gut gefallen. Aber du solltest den Pinky-Lippi zumindest einmal ausprobieren. Der ist nämlich gar nicht so pink, wie man vermuten könnte. Er passt sich genau deiner Lippenfarbe an und verstärkt die natürliche Farbe nur. Nur mal so als Tipp 😉 Ganz liebe Grüße von der Nordseekrabbe. ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s