Doubox im Dezember

wpid-20151015_135852.jpg

Im Dezember erwartet man, oder genauer ich, eigentlich immer eine, na ja, festliche, voll schöne Box, die sich gerne von den üblichen Boxen etwas abheben darf.

Mal sehen, was Douglas da bietet:

Alle drei Boxen Varianten bekommen in diesem Jahr einen Nailbuffer von Alessandro in limitierten, weihnachtlichen Design.

Also da bin ich jetzt mal nen Gierschlund und sage:

DAS würde ich für alle Boxen als ZUSÄTZLICHES Weihnachtsgeschenk erwarten, also keinesfalls als reguläres Teil der Boxen. Sieht nett aus, hat aber für mich gerade so Goodie-Charakter.

Weiter gehts:

Original Doubox, 15 Euro:

Eine Tagescreme von Grown Alchemist. Originalgröße mit 65ml kostet 32,99 Euro.

Gut, DAS ist Werttechnisch mal nen schickes Weihnachtsgeschenk, aber was ist es denn eigentlich? Und brauch ich das? Denn das teuerste Produkt nutzt mir nix, wenn ich es nicht gebrauchen kann.

Das sagt Douglas: Eine nährende, nicht fettende, feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme von Grown Alchemist, die den Feuchtigkeitshaushalt reguliert und aufrechterhält, ohne auf der Haut Ölreste oder Glanz zu hinterlassen. Kamelien- und Hagebuttenkernöl enthalten Phytosterole, die der Haut Feuchtigkeit spenden und sie nähren. Die in Aloe vera enthaltenen Polysaccharide helfen, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und die Kollagenbildung anzukurbeln, indem sie die Anzahl der hauteigenen Fibroblastzellen ansteigen lassen. Camellia & Geranium Blossom entspannt die Haut und die Sinne mit dem leichten Duft von Kamelie und Geranienblüten.

 

Hm…liest sich ja schon mal ganz nett, falls die nichts ist, kann ich sie sicher auch als Handcreme verwenden. Ich hoffe nur, sie duftet nicht irgendwie nach Blumen, denn meine Cremes im Gesicht habe ich gerne möglichst Duftfrei. Ich lass mich überraschen.

Premium Doubox, 29,95 Euro

Auch hier gibt es die Grown Alchemist Gesichtscreme und dazu ein Wimpernserum von Ikos: Intensive Power Serum, 6ml für 29,99 Euro

Ach ja…ein Wimpernserum, irgendwie gab es dieses Jahr nahezu eine Schwemme von Wimpernseren, man hat den Eindruck, dass wirklich JEDER eines auf den Markt bringt.

Ich habe eines ausprobiert, es aber nach einer Woche wieder gelassen, hols der Geier, wozu habe ich so viele, teilweise supertolle Mascara, wenn ich mich zusätzlich noch mit einem Serum quälen muss?!

Deluxe-Doubox, 49,95 Euro

Das Wimperserum gibt es auch in dieser Box und zusätzlich von Korres das Black Pine Lifting Face Serum , 30ml für 54,95 Euro,

Na ja, reißt mich jetzt auch nicht vom Hocker. Ich habe derzeit zwei Seren, die ich leidenschaftlich gern benutze und hätte ehrlich gesagt wenig Interesse daran ein neues zu testen. Aber das ist eben das Risiko an den diversen Boxen. Mir fehlt jetzt noch was dekoratives….mal schauen, was es noch bei den Beilagen feines gibt.

Von dem, was man bisher sieht, finde ich meine Holz-Klasse Box am besten. Für 15 Euro werde ich sicher zufrieden sein und ich freu mich auf meine Box. Es darf aber gerne noch ein kleines Extra für alle geben, so wie letztes Jahr den kleinen Taschenkalender…da sag ich nicht nein 🙂

Was übrigens viele gar nicht realisieren, so scheint es, in eurem Mitgliedsbereich findet ihr jeden Monat Gutscheine, je nach Mitgliedschaft und es gibt auch Gewinnspiele. Einfach nachgucken, es lohnt sich!

 

Falls ihr noch nicht wisst, wie das mit den Douboxen funktioniert, HIER könnt ihr euch schlau machen.

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Doubox im Dezember

  1. Die Tagescreme der Original-Box klingt interessant. Ich würde mir die Creme für das Geld nicht so kaufen, aber genau dafür hab ich mir ja die Box geleistet: um mal Neues auszuprobieren, ohne gleich tief in die Tasche greifen zu müssen 🙂

    Gefällt mir

  2. Huhu, ich freue mich auf die Box, die diversen Inhalte sagen mir zu. Diese Tagescreme werde ich eventuell auch als Hand- oder Fußcreme verwenden, weil sie für meine Haut wahrscheinlich nicht reichhaltig genug ist. Ich hatte ein letztes Jahr ein paar Mal die Handcreme nachgekauft, die hat mir sehr gut gefallen, angenehm dezenter Duft. Auf die Überraschungen freue ich mich auch; mal gespannt, was da so mitkommt. Am allermeisten freut mich, dass ich dieses Jahr auch mal eine Weihnachtsbox bekomme; 2014 hatte ich mal ein dreiviertel Jahr ausgesetzt und mich mehrfach schwarz geärgert, dass ich damals gekündigt hatte. Denn es gab ja dann ewig keine freien Abos mehr. Das ist mir auch nur einmal passiert! – Übrigens finde ich es gut, dass Du auch mal auf die Gutscheine und Extras hingewiesen hast; ich denke, viele haben das gar nicht auf dem Schirm. Gut, ich habe da jetzt auch bis jetzt nur „versandkostenfrei“ genutzt und an den Gewinnspielen teil genommen, dennoch, das darf man nicht unter den Tisch fallen lassen. Schönes Wochenende und einen ruhigen Ersten Advent für Dich, liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

    • Ich bin ja ein Handcreme-Junkie. Von daher ist also nahezu jede Creme für mich irgendwie nutzbar. Ich denke halt….wie geschrieben. ..dass viele den Club-Charakter völlig außen vor lassen und gar nicht sehen, dass es nicht „nur“ die Box gibt. Da sollte viel mehr mit geworben werden…auch mit dem Gutschein für kostenlosen Versand, wenn man mal nur ne Kleinigkeit braucht.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s