Tag-Archiv | Gesichtspflege

Sugar Scrubs Glow Peeling L‘ Oreal Paris

Ich hatte vor einiger Zeit diese Probe in einer Zeitung, heute habe ich sie endlich benutzt. Ich LIEBE es.

Es ist eine Zucker-Paste, aus 3 verschiedenen Zucker Arten plus Traubenkern-Öl,

die schrubbelt je nach Druck, den man ausübt, gut was runter und gleichzeitig wird die Haut gepflegt. Mein Gesicht ist Babyhaut-weich und ich sehe total frisch aus.

PS. Die Zuckermasse macht auch die Lippen mega weich 😍

*Unbezahlte Werbung durch Markennennung, kostenlose Probe aus einer Zeitung*

Advertisements

Douglas Box of Beauty Februar 2012

Also, heute morgen war es dann endlich soweit, mein mit Spannung erwartetes Paket wurde geliefert!

Folgendes habe ich darin gefunden:Douglas Box of Beauty Februar 2012

Das Hauptprodukt, Gesichtspflege von SantaVerde, Naturkosmetik, Aloe Vera Creme medium. Laut Verpackung ist das Besondere an den Santaverde Produkten, dass sie nicht Wasser als Hauptbestandteil haben, sondern den reinen Saft frischer Aloe Vera Blätter aus eigenem kontrolliert biologischen Anbau aus Andalusien.

Aha. mmmh…schaun wir mal. Geruch- und Cremetest folgt.

Das gelieferte Produkt hat einen Inhalt von 30ml und kostet original 21 Euro. Na Hallo, das ist ja ordentlich.

Probe 1 ist das Perfumed Shower Gel for Women Boss Orange von Hugo Boss, mit einer Größe von 50 ml, riecht vom Anschnuppern her okay,  nen bißchen nach Obst, nach dem Duschtest werde ich berichten. Die Originalgröße von 200ml kostet 27,95 Euro, d.h. die Probe hat einen ca Wert von 7 Euro.

Probe 2 Calendula Handbalsam, Handpflege von Dr. Scheller, 20ml., den Preis hab ich noch nicht rausgefunden, liefere ich nach. Sie verspricht sofortigen Schutz für raue und spröde Haut. mmh, ist ja genau das, was mich gerade plagt, also fix mal eingecremt. Die Konsistenz ist ja…merkwürdig, so gelig irgendwie, fühlt sich an, als hätt ich mich mit Labello eingecremt, zieht auch nicht grad fix ein, vielleicht nehm ich beim nächsten Mal etwas weniger. Riecht angenehm und meine Hände sind ein wenig weicher, ich werds heute mal den ganzen Tag verwenden.

Probe 3 ist ein 20ml Töpfchen von Kiehl´s Ultra Facial Cream, kostet ab 29 Euro für 50 ml. Riecht nen bißchen chemisch (is aber alles natürlich sagt die Beschreibung), is´aber kein auffälliger Geruch, frau muss schon den Rüssel in das Töpfchen hängen. Beim Cremen riechts nicht auffällig. Die Creme zieht schnell ein, und meine Haut fühlt sich „satt“ an, also weich und voll, hört sich merkwürdig an, ich kanns aber nicht fachmännisch beschreiben, sondern nur so, wie ich es empfinde. Die erste Probe fand ich gut, ich werds die nächsten Tage mal weiter probieren.

Probe 4 ist ein Set aus Tagespflege und Nachtpflege je 20 ml in einer hübschen Pappschachtel verpackt. Natur pur von Charlotte Meentzen. Ich habe A für anspruchsvolle Haut bekommen, laut Beschreibung für trockene und normale Haut geeignet. Preis für 50 ml 21,95 Euro.

Geruchs-und Verwendungsbericht folgt.

So…das war sie also, die Februarbox.

Rein preistechnisch bin ich mehr als zufrieden.

Allerdings finde ich es ungünstig vier Cremes und noch dazu drei fürs Gesicht in einer Box zu haben.

Mir ist da mehr Vielfalt lieber, also ruhig auch was Dekoratives mit bei, was Duftiges oder wenigstens noch Creme für den Körper, oder Füsse oder so, aber so viel fürs Gesicht?! Na ja, aber alles in allem gefällt mir die Box!