Ausgepackt – Bloggerboxx #EditionCelebration

Das ist jetzt die 4. Ausgabe der Bloggerboxx.

Die bisherigen haben mich nicht wirklich interessiert, netter Inhalt, aber das wars auch schon. Als nun letzte Woche der Inhalt der neuen Boxx bekannt war, habe ich direkt zugeschlagen (zum Jahresende kauf ich mir scheinbar alle Boxen, die ich mir übers Jahr verkniffen habe 🙂 )

Und warum ich die haben wollte, seht ihr hier:

sam_0531-1_wm.jpg

Ja genau…es war der prosecco Flasche…nein natürlich nicht….also nicht nur..na ja…ihr wisst schon.

Die Boxx kam in einem Umkraton, darin fand ich die Boxx und daneben den Prosecco, Was mir als erstes auffiel: Der Proscco hatte ein kleines Schildchen um, einen Geschenkanhänger, na wie nett ist DAS denn, dachte ich mir. Mit einer Notiz der Herausgeberinnen.

So, Boxx geöffnet, ah wie geil, passend zum Boxenthema: Edition Celebration, viele silberne Schnipsel, so wie zu Silvester.

Dann….auch alle anderen Produkte in der Boxx hatten jeweils ein Kärtchen um:

2015-12-09_20.26.45_wm.jpg

MIR hat das super gefallen.

Zum Inhalt:

Redken Diamond Oil High Shine Mist

Pflege zum Aufsprühen als Finish. Bah…wie gut das riecht….traumhaft.

Caudalie, reinigendes Pflegeöl

zuerst dachte ich mir so, iiihhh….das will ich nicht wirklich, ich bin immer noch etwas genervt von der Abschminkbutter vom BodyShop. Aber andererseits, bestell ich mir die Box nicht wenn wieder produkte drin sind, die ich auf gar keinen Fall haben will, also sollte probiert werden, und ich habe es nicht bereut: Es riecht gut, reinigt sehr gut und ist angenehm in der Anwendung

Maybelline Coolor drama in 510 red essential

Rot! Testen konnte ich ihn leider noch nicht *heul*, meine Erkältung hatte mir zur Erinnerung Lippenherpes zurück gelassen, aber jetzt ist die Lippe ausgeheilt und ich kann morgen mal testen.

Shiseido Shimmering Cream Eye Color, Lidschatten

in der Farbe BR727 Fog

Getestet habe ich bisher noch nicht, Creme-Lidschatten sind nicht so meines,bisher habe ich damit nicht wohl gefühlt, es fühlte sich immer irgendwie klebrig und falsch auf meinem Augenlid an. Die Farbe reißt mich jetzt auch nicht wirklich aus dem Stuhl, mal schauen , ob ich den hier teste.

Ein Taschenkalender war auch noch dabei.

Gekostet hat die Box 21 Euro plus Versand.

Rein vom Wert gemessen hat sich das hier mehr als gelohnt, aber wichtiger ist ja der Zufriedenheitsfaktor und da muss ich sagen: Passt!!

HIER könnt ihr euch die letzten Boxen alle mal ansehen.

Sobald ich weiß, wann die neue kommt, sag ich euch Bescheid.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 11. Dezember 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Ausgepackt – Bloggerboxx #EditionCelebration

  1. Pingback: Bloggerboxx März 2016 – Preview | meine grosse kleine welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s