Getestet – Demak Up Reinigungstücher

Über den Rossmann Blogger Newsletter konnte ich die Demak Up Tücher testen.

wpid-20151014_184256.jpg

In der Packung sind 23 Reinigungstücher und sie kosten 2,75 Euro.

Bisher habe ich nur die Demak Up Wattepads benutzt, seitdem ich die das erste Mal verwendet habe, nehme ich keine anderen mehr.

Das sind bisher wirklich die einzigen, die absolut nicht fusseln, jedenfalls bei mir.

Zurück zu den Reinigungstüchern:

Sie haben eine spezielle Wabenstruktur, durch die die Reinigung leichter von der Hand gehen soll.

Die Tücher sind mit einer sanften Reinigungslotion getränkt, die Baumwollölextrakt enthält.

Durch diese Kombination werden Wasserfestes und langanhaltendes Make-up entfernt ohne zu fetten.

Die Reinigungstücher sind dermatologisch und  augenärztlich getestet und sie sind für alle Hauttypen geeignet.

So, zum wichtigsten Punkt:

Reinigen sie gut?

Ja , das tun sie.

Allerdings benutze ich grundsätzlich auch nach Reinigungstüchern noch einmal Gesichtsseife zum Reinigen.

Irgendwie habe ich bei ALLEN Reinigungstüchern immer noch das Gefühl, als hätte ich noch etwas auf der Haut, das da nicht sein sollte.

Nach der Reinigung mit den Demak up Tüchern kribbelt meine Gesichtshaut immer ein wenig, keine Ahnung ob das so gewollt ist, stört mich aber dann auch nicht weiter, da ich wie eben beschrieben mein Gesicht eh noch einmal wasche.

Alles in allem:

Daumen hoch: Kaufempfehlung.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am 14. Oktober 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Getestet – Demak Up Reinigungstücher

  1. Pingback: Schön für mich Box von Rossmann #SfmB | meine grosse kleine welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s