Balea Haarmilch

Ich habe feines, gefärbtes, trockenes, naturwelliges Haar und lang ist es noch dazu, also eigentlich eine RIESENbaustelle.
Ich habe Probleme mit fliegendem Haar und Frizz und bisher konnte mich nur die Dove Creme überzeugen.
Diese gemischt mit Lockencreme konnte meine Haare zumindest anständig aussehen lassen und nicht wie ein aufgeplatztes Sofakissen.

Angeregt durch eine FB Gruppe habe ich mir im Sommer die Feuchtigkeits Haarmilch von Balea gekauft.
Sie ist für trockenes& strapaziertes Haar.

Preis muss ich nochmal schauen, ich glaub 2-3 Euro, also sie war auf jeden Fall recht günstig.
Sie kommt in einem Pumpspender daher, was ich schon mal super praktisch finde.
Sie duftet angenehm nach Mango, aber nicht so, dass man sich wie eine Frucht fühlt

Ich „verrubbel“ mir die Creme in den Handflächen und streiche sie übers Deckhaar und arbeite sie dann auch im unteren Haar ein.
Da ich sie manchmal mit Lockencreme mische, knete ich mir dann meine Wellen rein.
Die Haare sehen ordentlich, aber nicht verklebt aus (man darf natürlich auch nicht 3 Löffel voll reinschmieren!).

Für den Preis kann ich die Balea Milch absolut empfehlen.

Die Haare sehen glatter aus, sie duften angenehm und glänzen leicht.

photo.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s