Getestet – alverde Mascara Eyecatcher aus der DM Lieblinge Box August

Heute morgen habe ich dann gleich Produkt Nr. 2 getestet:
Den Mascara eyecatcher:
20140812_095937

Inhalt 8,5 ml kostet 3,95 Euro.

Zuerst fällt die wirklich merkwürdige Form der Bürste auf:
Ca. Die Hälfte ist relativ schmal und die Härchen sind in Spiralform angebracht, dann wird es auf einmal recht breit.

Also ich musste mich erstmal zurecht friemlen, wie rum ich die Bürste am besten halte und benutze.
Ich mag so große Bürsten nicht gerne, ich kann mit kleinen Bürsten einfach besser arbeiten und traue mich dabei weitaus enger ans Auge ran.
Hier erschwert es mir das dick und dünn noch zusätzlich.

Ich habe halt rumprobiert und schließlich ging es ans Tuschen.

Ich konnte alle Wimpern erwischen , auch die kleinen.

Die Mascara enthält Extensionfasern aus Hafern für optische Maxi-Wimpern.

Ja…das kommt hin.
Meine Wimpern sind nach 2 Mal tuschen wirklich wesentlich länger, sauber getrennt und gut getuscht, ich habe sie noch 2x getuscht, und sie sehen wirklich sehr gut aus, ABER, sie werden nicht voluminöser oder dichter.

Die Verlöngerung ist wirklich TOP, da kann ich nix meckern.

Ich habe dann noch eine andere Mascara verwendet und am Wimprnkranz einen ¨Dichte-Effekt2 zu erzielen, denn die Wimpern waren mir so irgendwie zu wenig.

Also auch bei dieser Mascara kann ich sagen mit einer anderen zusammen:
Das ideale Ergebnis.

Morgen früh werde ich die neue von essence testen:
Lash Princess

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s