Ich dusche jetzt schick – Doosh – Der Duschkopf von Stefan Raab

Es begab sich an einem Samstag Vormittag…mein verkalkter und zur Abdichtung tausend Mal verdrehter Duschkopf, flog mir mit einem Knall um die Ohren und mein Bad wurde in eine Tropfhalle verwandelt.
Frau glaubt gar nicht, mit welcher Kraft Wasser an die Decke und von da durch Bad plätschern kann…unfassbar.
Das Duschen wurde also Ergebnislos abgebrochen und erstmal das Bad gewischt und meine Duftwässerchen-Sammlung trocken gelegt.

Nach getaner Arbeit musste ich dann mit Schlauch pur duschen
Als Tipp für alle, die jemals in eine solche Situation kommen (watt weiß ich, beim Campen, oder so ):
Fingerchen vorner drauf, dann ist das auch schon versprenkelt…das Wasser.

Nun genug gelacht, zurück zum Duschkopf.

Natürlich ist die Erscheinung des Duschkopfes auch an mir nicht unbemerkt vorüber gegangen, aber hey…der Duschkopf war immer noch brauchbar und mal eben *hust* 29,90 Euro für nen Duschkopf hinblättern?! Und dann bekommt der Stefan Raab davon auch noch was? Hat er denn nicht schon genug Kohle, also schon mal aus Prinzip nicht gekauft (oder Geldmangel, wer weiß das schon noch so genau).

Direkt nach meinem Abenteuer also ran an den PC und meinem Mann das gute Stück gezeigt.

1. Reaktion:
Stefan Raab? Echt jetzt?!

2. Reaktion:
29,90 Euro? Ist der aus Platin? Ist da wenigstens ein Schlauch gleich bei?
ja! Nein! Nein!

Aber Schatzi schau mal, der sieht voll stylish aus, und wenn ich die Haare nicht waschen will, ist der doch oberpraktisch und überhaupt, der soll SO super sein (sagen die Bewertungen bei Douglas).

Na gut, also bestellt, ich brauch auch mal Luxus, denn ich bin hier die Warmduscherin, die anderen baden ja lieber.

Normalerweise ist auf Douglas ja Verlass und frau hat ratzfatz, was sie begehrt.
Dieses Mal natürlich nicht…mein Duschkopf…verschollen in der Servicewüste.
War ja klar.
Ein später bestelltes Parfum kam an…na wenigstens musste ich nicht stinken….und mit MakeUP konnte ich den Dreck überdecken.

Als nach einer Woche immer noch nix vom Duschkopf zu sehen war, bin ich dann zu DM marschiert, wo es den in manchen Filialen auch gibt.

Heute morgen war es dann soweit…ich war duschen.

Und?

ICH LIEBE DIESEN DUSCHKOPF!

Der absolute Hammer…echt jetzt.

Aber warum fragt ihr euch?!

Wenn frau sich abduscht…muss sie ja immer hin und hertänzeln, damit alles nass wird und nach dem Abseifen alles abgeduscht wird, durch die Form des Duschkopfes kann frau einfach stehen bleiben und wird berieselt…überall…wie geil ist das denn?!

Man kann vorne am Duschkopf einen Knopf drücken, dann hat frau „mehr Power“ in der Mitte, um sich die Haare zu waschen.
SUPER!!

Mein Fazit:

Wer gerne mal nen Hauch von Luxus haben möchte beim Duschen und kein Geld für ein wahnsinns teures Duschteil hat, für den ist dieser Duschkopf eine günstige, abgespackte Alternative, die es auch wirklich bringt.

Hier noch ein paar Fotos:

Spartanische Verpackung mit Foto von Herrn Raab, hätte ich jetzt nicht gebraucht (also das Foto), aber was solls.

923030_463921467058831_92837877_n

Hier seht ihr vorne den Knopf ganz gut, zum Umschalten:

1422626_463921077058870_1867624347_n

So sieht der Duschkopf von unten aus:

1381570_463921230392188_2085650215_n

Was sagt ihr? Wäre der auch etwas für euch??

Advertisements

4 Kommentare zu “Ich dusche jetzt schick – Doosh – Der Duschkopf von Stefan Raab

  1. Ja, ich wollte ihn mir ja auch schon mal aus Prinzip nicht kaufen, da mich die Überpräsenz von Hr. Raab schon nervt, aber ich bin froh, dass ich es trotzdem gemacht habe.
    So lange mich nicht das Konterfei von Hr. Raab jeden Morgen vom Duschkopf aus anblinzelt, kann ich damit leben, dass er Geld durch mich verdient hat.
    Denn dieser Duschkopf sieht ja nicht ungewöhnlich aus, er ist auch wirklich richtig toll und auf diesen Dusch-Luxus möchte ich nicht mehr verzichten.

    Gefällt mir

  2. Den würde ich schon aus Prinzip nicht kaufen…
    Ich bin mit Monika (Stefans großer Schwester) zur Schule gegangen und fand die damals schon genauso zum würgen, wie ihren kleinen Bruder heute…in meinen Augen ist das ein unverschämter , neureicher Prolet, und egal, wie stylisch der Duschkopf ist, für den er seinen Namen vermarktet…
    genau DIESER Name ist für mich ein Grund, einen Artikel NICHT zu kaufen–

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s