Getestet – ener Bio – vegetarische Bolognese Sauce von Rossmann

Es gab letztens bei den Produkttests einen Gutschein für diese Sauce zu gewinnen.
Na ja, da mich ja fast nix abschreckt, habe ich mein Glück einfach mal versucht, und siehe da:
Ich bekam einen Gutschein.
Ich also los, Sauce besorgt, fragt mich mein Mann, ob das nicht eigentlich ein Widerspruch wäre, eine vegetarische Bolognese Sauce??
Tja, was soll ich sagen, ich habe also das Lexikon mit dem W befragt und da steht: Fliesch gehört da rein, von welchem Viehzeugs ist erstmal Wurst (hah…witziges Wortspiel), aber Fleisch muss es sein.

Na gut, dann wäre DAS auch erstmal geklärt.

Also auf ans Probieren, Deckel uff, Inhalt rin in den Topf …erwärmen.

Vorsichtiges Probieren (Gewürze aller art standen schon bereit)..und dann…mh…das schmeckt!

Es hat wirklich gut geschmeckt, lecker fruchtig tomatig, nach Gewürzen und das „Fleischgefühl“ beim Essen wurde durch was krümeliges vegetarisches ersetzt, undefinierbar, aber essbar und auch kein störender „Neben-Geschmack“

Mein Fazit:

Wirklich essbar ohne Nachwürzen, das Glas kostet 1,99 Euro, ist jetzt kein Schnäppchen, aber für die Menge und den Geschmack durchaus okay.
Also ich kann mir vorstellen, das mal wieder zu kaufen.
Ich habe es zu Nudeln und Reis gegessen, beides lecker.

Ein Kommentar zu “Getestet – ener Bio – vegetarische Bolognese Sauce von Rossmann

  1. Vegetarisch ist gar nicht so schlimm 😉 Ich bin selber seit 17 Jahren Vegetarierin, kann also mitreden! Dein Blog gefällt mir, vor allem, da wir im gleichen Alter sind. Ich folge dir mal über Bloglovin! Blogger-Omis müssen zusammenhalten *lach*.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s