Douglas Box of Beauty im September 2012

Halli Hallo Hallöchen liebe Boxerinnen,

nun habe ich mich ja in letzter Zeit ein wenig rar gemacht im Boxen-Gewerbe, ich werde jetzt aber wieder mehr mitmischen, aber im Liegen fand ich das Schreiben immer sehr ätzend und ich habe da auch nur nen Mini-Laptop zur Verfügung.
Aber jetzt kann ich wieder mehr sitzen also gehts direkt los:

Douglas hat den Inhalt der September Box vorgestellt und das mach ich nun hier für euch:

Dieses Mal gibt es zwei Produkte und beide sind aus dem Bereich der dekorativen Kosmetik, was ICH sehr zu schätzen weiß und freue mich auch schon drauf, diese auszuprobieren.

Das wäre als erstes:

Nyx Glitter Cream Palette in der Farbmischung Nr 09, das heißt hier Sweet Chocolate Browns, soweit ich das erkennen kann, beinhaltet das drei Brauntöne, einen gelblichen und einen rosafarbenen, also gesamt 5 Farbtöne.
Laut Beschreibung handelt es sich um eine vielseitige Glitter-Palette auf Gel-Basis für Augen, Lippen und Gesicht, die ein funkelndes Finish verleihen soll, inklusive Applikator.

Die Rezensionen, soweit sie denn aussagekräftig sind, sind eher gemischt, es scheint nicht so leicht zu sein, das Glitter Gel aufzutragen, gut, werde ich sehen, ich freu mich immer noch aufs Ausprobieren
Preis : 6,95 Euro

Und als Zweites bekommen wir:

Nyx Jumbo Eye Pencil Lidschatten in der Farbe Nr. 601, Black Bean.
Es handelt sich dabei um einen dicken Stift, der ein Multitalent sein soll, da er Lidschatten, Eyepencil und Highlighter in einem ist und weil er Bienenwachs und Puder enthält soll er leicht aufzutragen sein und den ganzen Tag halten, außerdem lässt er sich auch mit pudrigen und auch cremigen Lidschatten kombinieren.

Es gibt ihn in 24 verschiedenen Farben, die Farben Milk Nr 604 und Schwarz Nr 601, sollen sich besonders gut als Untergrund für andere Lidschatten eignen, da durch sie die Farben der anderen Lidschatten besonders hervorgehoben werden.

Die Beurteilungen  der Douglas Kundinnen lesen sich sehr viel versprechend und ich freu mich auch auf diesen Test.
Preis für dieses Multitalent: 4,95 Euro.

Also rein rechnerisch ist der Grundpreis der Box schon mal wieder drin, aber es kommen ja noch die vielen Proben dazu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s